Osterzopf.

Hallo Freunde der guten Küche, dieser fluffige Osterzopf kommt zur Osterjause gerade recht! Der duftete so gut, deshalb musste er schon gekostet werden! Zutaten und Zubereitung : 1 Pkg. Trockengerm (Hefe) (oder 1 Würfel frische Germ), 300 ml Milch, 60 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 630 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Ei, 60 g Butter, 40 ml Öl, 150 g Glinitzer´s Haselnuss-Nougat-Creme, ca….

Kartoffelwaffeln mit Spinat und Ei in der Cocotte.

Hallo Freunde, heute am Gründonnerstag gibt es Spinat und Kartoffeln! Diesmal wurde diese Tradition aber etwas anders umgesetzt! Die Kartoffeln sind als Waffel und der Spinat in der Cocotte zubereitet! Zutaten und Zubereitung : Kartoffelwaffeln aus dem Thermomix ®: 500 g Kartoffen roh geschält und geviertelt, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 4 Eier, 75 g Mehl, Salz, Pfeffer, Majoran. Alle Zutaten…

Schokoladen-Vanille-Oster-Cupcakes.

Hallo Freunde der guten Küche, unter dem süßen Belag verstecken sich wunderbare kleine Kuchen! Da auch der Osterhase Süssigkeiten versteckt, passen diese Cupcakes perfekt zum Osterfest! Zutaten und Zubereitung : (für 12 Stk.) 50 g geschmolzene Zartbitterschokolade, 115 g geschmolzene Butter, 100 g Staubzucker (Puderzucker), 115 g gesiebtes Mehl, 1 TL Backpulver, 3 Eier leicht geschlagen,…

Süße Oster-Häschen.

Hallo Freunde der guten Küche, diese Häschen sollten erst knapp vor Ostern gebacken werden! Sonst sind, wie bei mir, dann keine mehr übrig! Sie schmecken einfach zu gut! Inspiriert von „Carl Tode“ Rezeptseite. Zutaten und Zubereitung : (Für 8 Stk.) 300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, ½ TL Salz, 40 g Zucker, 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker, 1 Ei, 125 g Mager-Topfen (Quark), 60 ml Milch, Hagelzucker, 50 ml Öl geschmacksneutral. Den Ofen…

Süßkartoffel-Linsen-Curry.

Hallo Freunde der guten Küche, durch einen Beitrag des Blogs „LYREBIRD“ inspiriert habe ich dieses vegetarische Gericht  zubereitet! Dieses Curry kommt ohne Fleisch aus, schmeckt durch den Mango-Saft   fruchtig und hat durch die Chilipaste eine angenehme Schärfe! Durchgefroren nach einem Winterspaziergang? Dieses Curry heizt uns innerlich wieder auf! Zutaten und Zubereitung :  5 mittelgroße…

Bärlauchsuppe.

Hallo Freunde der guten Küche, diese Suppe ist zur Fastenzeit gerade richtig! Besonders jetzt, wo es frischen Bärlauch bei uns in den Donau-Auen gibt! Trotz tiefen Temperaturen und Schneefall konnten wir genug für diese Suppe sammeln! Ein Stück selbstgemachtes Joseph-Brot dazu – köstlich! Zutaten und Zubereitung : 80 g Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 300 g Kartoffeln, 40…

Kakao-Waffeln mit Heidelbeeren und Banane.

Hallo Freunde der guten Küche, anstatt das Waffeleisen nach der letzten Verwendung für Spinatwaffeln wegzuräumen wurde es nochmals für ein Dessert verwendet! Diese Waffeln mit Heidelbeeren und Bananen wurden damit zubereitet! Schmecken wirklich traumhaft gut! Zutaten und Zubereitung : 125 g Butter,  175 g Mehl , 50 g Zucker,  1/2 TL Backpulver, 1 EL Kakao, 1 Prise Salz , 1/8 L Buttermilch,  2 Eier…

Dreierlei Star Cheese Burger mit Cole-Slaw.

Hallo Freunde der guten Küche, normalerweise grillt mein Mann der „grillpate“ die Burger am Gasgrill! Wir wollten aber heute nicht raus in die Kälte! Somit haben wir diese Burger gemeinsam in der Küche zubereitet! Ich war für die 3 verschiedenen Buns und den Cole-Slaw verantwortlich, mein Mann hat sich mit feurigen, sternförmigen Patties aus der…

Gebratener Saibling mit Spinatwaffeln und gebratenem Fenchel.

Hallo Freunde der guten Küche, wir hatten wieder einmal Lust auf ein Fischgericht! Da uns dazu auch heimischer Fisch zur Verfügung steht, wurden köstliche Saiblinge gebraten! Die Spinatwaffeln und der gebratene Fenchel passten perfekt dazu! Zutaten und Zubereitung : Saibling: 3 küchenfertige Saiblinge, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 3 EL Öl, 3 EL Butter, 1 Zitrone. Saiblinge abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer…

Faschierter Braten in der Pfanne mit gebackenem Kartoffelpüree.

Hallo Freunde der guten Küche, Faschiertes kann auch sehr gut in der Pfanne zubereitet werden! Durch die Tomaten und dem Büffelmozzarella einmal anders und sehr saftig! Das gebackene Kartoffelpüree aus violetten Kartoffeln passte perfekt dazu! Zutaten und Zubereitung : Faschierter Braten: 1 EL Olivenöl, 1 Zwiebel geschält und in Würfel geschnitten, 1000 g Faschiertes gemischt…

Selbst gebackenes Joseph-Brot aus dem Petromax FT 4,5t.

Hallo Freunde der guten Küche, jetzt wurde der neue Dutch Oven FT 4,5t von Petromax das erste mal eingesetzt! Normalerweise wird immer zuerst Schichtfleisch in diesen Töpfen zubereitet! Bei mir durfte er meinen ersten runden Joseph-Brot-Laib backen! Und das ist wunderbar gelungen! Ein perfektes Sauerteigbrot aus hellem Dinkelmehl ist es geworden! Danke an Joseph-Brot (Sauerteig),…

Selbst gebackenes Joseph-Brot aus der Petromax Kastenform K4.

Hallo Freunde der guten Küche, nachdem ich mir den Sauerteig von Joseph-Brot besorgt habe werden meine Brote so knusprig und locker wie das Brot vom Joseph! Die Backwaren von Joseph-Brot werden traditionell wie früher hergestellt und schmecken einfach köstlich! Diese Zubereitung ist natürlich sehr aufwändig und hat auch seinen Preis! Da macht es durchaus Sinn,…