Lokalempfehlungen

Wir wollen nicht immer nur selbst kochen, sondern auch einmal gut Essen gehen. Sich von interessanten Gerichten inspirieren zu lassen um sie vielleicht sogar nachzukochen, ist ja auch was Schönes. Den Genuß etwas gutes zu Essen, ohne selbst dafür in der Küche stehen zu müssen, sollte man sich doch auch mal vergönnen !


LOKALTIPPS:

BONKA  Am 7.10.2017 zur Feier des Diplomabschlusses meiner Tochter an der Grafischen.

Wir starteten zur Vorspeise mit Leberknödel- und Hirnpofesen-Suppe und einem Rinds-Carpacchio.

Hauptspeise :

GEBACKENE PARASOLPILZE MIT SAUCE TARTARE

IMG_1634

Gebackene Parasolpilze mit Sauce Tartare

ZWIEBELROSTBRATEN

IMG_1635

Zwiebelrostbraten

Nachspeise :

HAUSGEMACHTE MOHNNUDELN MIT HOLLER_RÖSTER

IMG_1636

Hausgemachte Mohnnudeln mit Holler-Röster

OMAS APFELSTRUDEL

IMG_1637

Omas Apfelstrudel

Es war gut wie immer! Hausmannskost in sehr guter Qualität. Aus Zeitmangel konnte mein Mann heuer keine Parasolpilze sammeln! Uns schmecken diese so gut, leider sonst fast nirgends zu kriegen! Die Nachspeisen alle frisch und selbstgemacht! Zum Zeitpunkt unseres Besuchs gab es eine Whiskey-Verkostung und auch Steaks in Dry-Aged Qualität, doch wir hatten uns auf Hausmannskost eingestellt! Mit Getränken und Trinkgeld haben wir € 85.- bezahlt und kommen gerne wieder!


HAUS DENK in Slowenien . Am 28.10.2016 um 12:30 Uhr im Zuge unseres Steiermark-Kurzurlaubs. Empfohlen von professormundlskuechenblog .

Amuse gueule

KLEINES KALBSSCHNITZEL MIT KRAUT

img_8280

Kalbsschnitzel mit Kraut

Hauptspeise

FISCHPLATTE FÜR 2 PERSONEN

Die umfangreiche Fischplatte war für 2 Personen nicht zu schaffen, zumal auch noch eine große Schüssel mit Miesmuscheln im Weißweinsud inkludiert war. Ausreichend Potato Wedges, Zucchinigemüse, Champignons, Dip-Sauce und Gremolata waren dabei.

Nachspeise

SÜSSES POTPOURRI / KLEINER ESPRESSO

Die Nachspeise musste einfach sein, obwohl wir schon satt waren. Einfach köstlich ! Sehr schönes Geschirr aus Frankreich !

Es war nicht unser letzter Besuch, wir kommen sicher wieder. Es müssen ja auch noch die Fleischgerichte verkostet werden. Mit Getränken haben wir unter € 50.- bezahlt !

img_8288

Habe ich gerne bezahlt !

Ein sehr schönes, modernes Restaurant. Es gibt keine Karte, am besten vom Ober beraten lassen. Kleine Kritikpunkte auf hohem Niveau : Die Garnelen waren etwas zu durchgebraten. Die Calmare hätte ich mir gegrillt (nicht paniert) gewünscht, da der Garpunkt dabei besser zu überwachen wäre. Die Potato Wedges würden anstatt frittiert, im Ofen gebacken, nicht so fettig geraten !


ZUM GRÜNEN JÄGER  Am 26.10.2016 um 12:30 Uhr zum Ganslessen.

Als Vorspeise

GANSLCREMESUPPE

img_8274

Ganslcremesuppe

Mit viel Fleisch und Gemüse und kleinem Knödel, wie ich es mir vorgestellt hatte !

Als Hauptspeise

GANSL (Portion)

Das Gansl war sehr saftig.(Oft schon hatte ich ein trockenes Exemplar am Teller!). Bei den Beilagen hat man die Auswahl von 8 verschiedenen, 2 sind im Preis inkludiert. Die Ganslleberfüllung und die Herbstvariation (Birne mit Preiselbeeren, Maroni und Pilzsauce) waren eine sehr gute Wahl. Empfehlenswert für den Gansl-Liebhaber !


KLEE AM HANSLTEICH  Am 28.08.2016 um 12:00 Uhr zur Feier des Hochzeitstages.

Als Vorspeise :

THUNFISCH TATAKI (Chilimayo, Koriander, Röstzwiebel, Erdnüsse).

IMG_7720

Thunfisch Tataki

Der Thunfisch war ausgezeichnet und frisch, die Röstzwiebel ungewohnt dazu, jedoch köstlich !

KNUSPRIGE CALAMARE (Chilimayo, Zitrone)

IMG_7718

Knusprige Calamare

Angenehm weich, auf den Punkt zubereitet, die Chilimayo nicht scharf !

Als Hauptspeise :

KLEE RIBS 18 STD. GERÄUCHERT (Fleischige Bauchrippen, Pommes, Coleslaw).

IMG_7724

Klee Ribs 18 Std. geräuchert.

Die Ribs waren sicher nicht die ganzen 18 Std. im Rauch, waren aber saftig und butterweich, die Pommes selbstgemacht und knusprig (doppelt gebacken) und der Coleslaw mit Rotkraut zubereitet. Eine sehr gute rauchige BBQ-Sauce wurde dazu gereicht!

NEUSIEDLERSEE ZANDER (Eierschwammerl, Radieschen, Gurke, Süßkartoffel)

IMG_7721

Neusiedlersee Zander

Der Zander war auf den Punkt gebraten, mit knuspriger Haut. Das Süßkartoffelpüree ausgezeichnet. Eierschwammerl und Radieschen eine angenehme Beilagen-Idee !

GEGRILLTER SCHWEINERÜCKEN (Rahmkohlrabi, Röstzwiebelpüree)

IMG_7722

Gegrillter Schweinerücken.

Das Püree mit Röstzwiebeln war etwas fantasielos, der Rahmkohlrabi hat sich geschmacklich nicht durchsetzen können. Von einem gegrillten Schweinerücken hätte ich mir mehr erwartet : Fleisch war trocken, hätte auch gedünstet sein können. Hier gäbe es Verbesserungspotential. Um € 18,50 hätte ich mehr erwartet !

 Bis auf den Schweinerücken empfehlenswert. Alle anderen Speisen waren hervorragend zubereitet, das Service perfekt und der Blick auf den Teich wunderbar. Die Umgebung lädt zum Wandern ein !


LISBOA LOUNGE   (Das portugiesische Bistro in Wien!)  Am 19.03.2016 um 18:00 Uhr.

Als Vorspeise : PRATO MISTO (Tapas Mix). Mit PATA NEGRA und PRESUNTO IBÉRICO Schinken, CHOURICO Paprikawurst, einer würzige Schinkenwurst, Schafkäsewürfel, gegrilltem Paprika, AZEITONAS (Portugiesische Oliven), kaltgepressten portugiesischen Olivenöl aufgetunkt mit Weißbrot, einfach köstlich zum Einstieg !

Ich habe als Hauptgericht POLVO À LAGAREIRO (Gegrillter Oktopus vom Atlantik mit Knoblauch, Olivenöl und kleinen Ofenkartoffeln) gegessen. War gut gegrillt (sehr weich) und schmeckte köstlich !

IMG_6010

Mein Mann und meine Tochter wählten ARROZ DO MAR (Portugiesisches Meeresfrüchterisotto für 2 Personen). Der Reis und die Meeresfrüchte perfekt gegart, mit einer angenehm scharfen Sauce !

Eine Nachspeise ging nicht mehr rein. Mein Mann mußte jedoch trotzdem eine PASTEL DE NATA (Blätterteigtörtchen mit Pudding) probieren. (Gekostet haben wir aber davon!)

Schmeckt einfach köstlich, und wird sicher nachgebacken ! (frisch und heiß aus dem Backofen sollte es noch besser schmecken!)

Ein kleines feines Bistro mit einer kleinen, überschaubaren, Speisenauswahl, diese dafür in sehr guter Qualität.

Meine Empfehlung: Es lohnt sich, dort einmal einzukehren, um die portugiesische Küche zu genießen !            Liebe Grüße von Eurer Sabine.


 C & C WOK   (Asia Restaurant Leoben)   Am 22.03.2016 um 12:00 Uhr.

Wir haben einmal meine Eltern in der Steiermark besucht und dieses Lokal entdeckt. Bei unserem erneuten Besuch sind wir wieder dort eingekehrt. Das Angebot eines „All you can eat“ Buffets ist ja nichts neues und bei fast allen dieser Lokale zu kriegen. Aber nicht in dieser Frische und Qualität, die Speisen sind authentisch zubereitet und gewürzt. Es fängt bei den Suppen an, es werden 4 verschiedene angeboten. Zum Beispiel :TOM YAM KUNG, MISOSHIRU und PIKANT SÄUERLICHE SUPPE (Alle sehr gut zubereitet und scharf gewürzt)

IMG_6050

Pikant säuerliche Suppe

Diverse SUSHI und MAKI frisch und gut, WASABI ist scharf und wird sehr flüssig angeboten (gut zum dippen), der eingelegte INGWER wunderbar. Auch der Sushi-Reis schmeckt, das ist nicht überall so !

IMG_6051

Sushi und Maki

Alle Speisen mit perfekter Zubereitung und Würzung, wie sie sein soll.  Große Auswahl an Fisch, Meeresfrüchten, Ente, Huhn, Rind, Schwein, Gemüse, Tofu, Kartoffeln, Nudeln, Reis und Salaten in den verschiedensten Zubereitungsarten.

IMG_6052

Knusprige Ente und Huhn, gebackene Wan Tan mit Huhn, Acht Schätze und Eierreis

IMG_6053

Gebackener Fisch, Krabben-Sticks, Spare-Ribs süß sauer, Teppanyaki vom Lachs

Die Desserts bestehen aus frischen Früchten, gebackenen Bananen, kleinen Kuchen, Tiramisu, Topfentorte, Palatschinken, Schokokugeln und 6 Sorten Eiscreme.

IMG_6054

Vanille-, Erdbeer-, Zitronen-, Stracciatella-, Cookie Karamell- und Schokoladeneis.

Es wurde alles immer wieder, in gleichbleibender frischer Qualität nachgebracht. Auch die leeren Teller wurden von den sehr freundlichen Mitarbeitern sofort abserviert. Falls Ihr einmal nach Leoben kommt, solltet Ihr dieses Lokal besuchen; es lohnt sich !

Liebe Grüße von Eurer Sabine.