Rote-Rüben-Ravioli.

Hallo Freunde der guten Küche, heute einmal eine andere Zubereitung der Ravioli! Durch den Rote-Rübensaft bekommen sie diese tolle Farbe! Das Auge isst bekanntlich mit! Traumhaft gut, unbedingt nachkochen! Zutaten und Zubereitung :  300 g Hartweizenmehl doppelt gemahlen, Salz, 2 EL Olivenöl, 150 ml Rote-Rüben (Bete)-Saft. 2 Schalotten, 6 Stiele Thymian, 300 g Schaffrischkäse, 2…

Kartoffelwaffeln mit Spinat und Ei in der Cocotte.

Hallo Freunde, heute am Gründonnerstag gibt es Spinat und Kartoffeln! Diesmal wurde diese Tradition aber etwas anders umgesetzt! Die Kartoffeln sind als Waffel und der Spinat in der Cocotte zubereitet! Zutaten und Zubereitung : Kartoffelwaffeln aus dem Thermomix ®: 500 g Kartoffen roh geschält und geviertelt, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 4 Eier, 75 g Mehl, Salz, Pfeffer, Majoran. Alle Zutaten…

Süßkartoffel-Linsen-Curry.

Hallo Freunde der guten Küche, durch einen Beitrag des Blogs „LYREBIRD“ inspiriert habe ich dieses vegetarische Gericht  zubereitet! Dieses Curry kommt ohne Fleisch aus, schmeckt durch den Mango-Saft   fruchtig und hat durch die Chilipaste eine angenehme Schärfe! Durchgefroren nach einem Winterspaziergang? Dieses Curry heizt uns innerlich wieder auf! Zutaten und Zubereitung :  5 mittelgroße…

Bärlauchsuppe.

Hallo Freunde der guten Küche, diese Suppe ist zur Fastenzeit gerade richtig! Besonders jetzt, wo es frischen Bärlauch bei uns in den Donau-Auen gibt! Trotz tiefen Temperaturen und Schneefall konnten wir genug für diese Suppe sammeln! Ein Stück selbstgemachtes Joseph-Brot dazu – köstlich! Zutaten und Zubereitung : 80 g Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 300 g Kartoffeln, 40…

Steirische Käferbohnensuppe.

Hallo Freunde der guten Küche, eine serbische Bohnensuppe hat schon jeder einmal gegessen! Die Käferbohnensuppe ist eine steirische Spezialität und nicht so bekannt! So köstlich wie diese schmeckt, sollte sie doch auch einmal zubereitet werden! Zutaten und Zubereitung : ¼ kg getrocknete Käferbohnen, 1 L Wasser lauwarm, Bohnenkraut (alternativ Lorbeerblätter), ½ TL Zucker, 1 TL Salz, 1 Zwiebel, 2 EL Iberico-Schweineschmalz…

Scharfe Karottensuppe mit Ingwer und Kokos.

Hallo Freunde der guten Küche, der Winter hat uns noch hartnäckig im Griff! Nach dem frostigen Heimweg freut man sich auf eine heiße Suppe! Diese Karottensuppe wärmt von innen und bringt uns auch noch eine Ration Vitamine auf den Teller! Zutaten und Zubereitung :  1 kleine gelbe Zwiebel, ca. 1-2 cm Ingwer, 1 kg Karotten (Möhren), 2 EL…

Süßkartoffel-Kurkuma Waffeln.

Hallo Freunde der guten Küche, da wir uns heute Abend in einem Restaurant bekochen lassen gab es mittags nur diese köstlichen Waffeln! Die Kombination Süßkartoffeln mit Kurkuma ergeben einen „Hammer“ Geschmack! Vegetarier müssen nur den dalmatinischen Pršut und den Jamón Ibérico weglassen! Zutaten und Zubereitung : 500 g Süßkartoffeln, 2 Eier, 4 gehäufte EL Mehl, 5 EL Milch, 1 gestrichenen TL…

Pull-apart-Bread mit Biscoff aus der Petromax Kastenform k4.

Hallo Freunde der guten Küche, diesmal habe ich ein Zupfbrot mit Karamellgebäck-Creme gebacken! Einmal etwas anderes zum Frühstück und zur Jause! Hat uns jedenfalls sehr gut geschmeckt! Zutaten und Zubereitung : Für den Teig: 400 g Weizenmehl (Type 450), 125 ml lauwarme Milch, 60 g brauner Zucker, 1 Pkg. Trockengerm (Hefe), 60 g Butter, 1…

Polentasuppe mit Parmesan-Crostini und Speck.

Hallo Freunde der guten Küche, Polenta ist eine sehr gute Beilage zu vielen Gerichten! Man kann aber auch eine köstliche Suppe daraus zubereiten! Uns hat sie jedenfalls hervorragend gut geschmeckt! Zutaten und Zubereitung : 1 Schalotte (oder kleine Zwiebel), 1 Knoblauchzehe, 8 EL Olivenöl, 80 g Polenta, 1,2 l Hühner- oder Gemüsesuppe, 100 g Parmesan…

Rote Rüben Brot mit Walnüssen.

Hallo Freunde der guten Küche, bei diesem Brot sind auch Rote Rüben mit verarbeitet! Nicht nur wegen der Farbe, sondern auch wegen dem Geschmack in Kombination mit den Walnüssen darin! Passt perfekt zu einer Gemüsesuppe! Alles vorrätige Gemüse aus dem Kühlschrank kam da rein, auch selbst gesammelte Morcheln (getrocknete, in warmen Wasser 2 Std. eingeweicht)…