Soja-Huhn aus dem Ofen mit persischem Reis (Tahdik).

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibt es ein Huhn mit Sojasauce gebraten. Der Safranreis mit Kruste (Tahdik) ergibt die passende Beilage ! Zutaten und Zubereitung Huhn : 1 küchenfertiges Huhn, 2 EL Olivenöl, 100 ml Sojasauce, 1 EL Liebstöckel getrocknet. Das Huhn waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und in einen Bräter geben. Mit Olivenöl einpinseln, mit Liebstöckel bestreuen und Sojasauce…

Hühnercurry Pfanne mit Mango, Kokosmilch und Reis.

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibt´s ein schmackhaftes und schnelles asiatisches Gericht. Hühnerfleisch mit Mango und Kokosmilch. Dazu Basmatireis. Zutaten und Zubereitung : 2 Tassen Basmati-Reis, 5 Hühnerbrüste in Würfel geschnitten und mit Salz und Pfeffer gewürzt, 1 rote Zwiebel geschält und klein gehackt, 1 reife Mango entkernt, geschält und in Würfel geschnitten, 2 EL Currypulver, 1 Würfel…

Gefüllte Zucchini mit Mangold.

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibt´s gefüllte Zucchini. Ich hatte zu viele davon eingekauft ! Zutaten und Zubereitung :  1 Zucchini, 2 EL Olivenöl, 100 g Shrimps (Abtropfgewicht), 100 g Frischkäse, 1 Tasse Couscous, Zitronenthymian, etwas Parmesan. Mangold aus dem Garten. Backrohr auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zucchini  der Länge nach halbieren und die Schnittflächen mittig mit einem…

Gemüsepilaw mit selbst gemachtem Rosmarin-Öl (vegan oder vegetarisch).

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibt´s einmal etwas Vegetarisches ! Schmeckt auch uns Fleisch-Tigern, ohne Parmesan ist es sogar ein veganes Gericht ! Zutaten und Zubereitung Pilaw : 250 g grober Bulgur, 2 kleine Zwiebeln (150 g), 3 milde Spitzpaprikaschoten, 3 mittelgroße Tomaten (300 g), 40 g Butter, 1 EL Tomatenmark, Salz, 1 TL geräuchertes Paprikapulver,…

Schweinefilet im Brotmantel.

Hallo Freunde der guten Küche, dieses Schweinefilet im Brotmantel ist ein Rezept von Tim Mälzer und wurde etwas abgeändert von mir nachgekocht. Zutaten Schweinefilet : Für 4 Personen 2 Schweinefilets (à ca. 350 g), Pfeffer, Piment d´espelette, 6 El Olivenöl,  4 Scheiben Sandwichtoast (oder 2 Scheiben Tramezzini-Brot), Bärlauchpesto. Zubereitung Schweinefilet : Schweinefilets trockentupfen. Jeweils am dünneren Ende einschneiden und die Spitze einklappen….

Kräuter-Brathuhn mit Würzbutter und Blatt-Salat.

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibt´s ein saftiges Kräüter-Hendl mit Zitronen und Knoblauch ! Zutaten und Zubereitung : 1 Huhn, 3 Biozitronen, 1 Knoblauchknolle, 4 Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarinstängel, 3 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 120 g weiche Butter, Festtags-Brathendlgewürz von Corso. 2 Tassen Thai Jasmin Langkornreis. Blattsalate. Für das Huhn das Backrohr auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Huhn innen und außen…

Gemüsepfanne mit Reis und Garnelen.

Hallo Freunde der guten Küche, was macht man aus Romanesco, Spargel, Tomaten, Champignons, Paprika ? Ich habe eine Gemüsepfanne mit Reis, verfeinert mit Garnelen daraus zubereitet ! Zutaten und Zubereitung : 1 Romanesco, Spargelspitzen von 1 Bund Spargel, 3 Tomaten, 1 rote Pfefferoni, 250 g braune Champignons, 400 g Tiger Prawns (Garnelen), 2 TL karibisches Scampi…

Reisfleisch

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibt´s wieder einmal Hausmannskost. Ein Reisfleisch ist einfach in der Zubereitung und ein sehr schmackhaftes Gericht ! Zutaten : 800 g Schweinsschulter ausgelöst, 250 g Langkornreis, 1 Zwiebel geschnitten, 1 EL Öl, 20 g Paprikapulver edelsüß oder geräuchert, 1 L Suppe oder Wasser, 250 g Tomatensaft passiert (Tetrapak), Salz, Pfeffer, Knoblauch gepreßt (oder Knoblauchpaste), 10 g…

Lachsfilet gebraten, mit Basmatireis und Erbsenpüree

Hallo Freunde der guten Küche, für eine ausgewogene Ernährung sollte auch Fisch auf der Speisekarte stehen. Bei uns war´s diesmal ein knusprig gebratenes Lachsfilet mit Erbsenpüree. Zutaten und Zubereitung :  3 Lachsfilets mit Haut zu je 150 g, Pfeffer und Salz, Teriyaci-Sauce. 500 g TK-Erbsen, 100 ml Obers (Sahne), Muskatnuß gerieben, Salz. 2 Tassen Basmatireis,…

Hühnercurry mit Jasminreis und Blattsalat

Hallo Freunde der guten Küche, das Rezept eines Hühnercurrys möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ich habe es schon oft zubereitet, da es wirklich sehr gut schmeckt ! Zutaten und Zubereitung : 2 Tassen Jasmin-Reis, 2 Hühnerbrüste in Würfel geschnitten und mit Salz und Pfeffer gewürzt, 2 Zwiebel geschält und klein gehackt, 1 Apfel geschält, Kerngehäuse…