Ansatzlikör von der japanischen Weinbeere. (und auch von Himbeere und Brombeere).

Hallo Freunde der guten Küche, wir haben heuer sehr viele japanische Weinbeeren geerntet, davon hat mein Mann (Blog : „grillpate„) Likör angesetzt. Die Beeren schmecken süßsauer, es ist ein hervorragend guter Likör geworden ! Da das Rezept zum Grillblog meines Gatten nicht so ganz passt, haben wir es hier veröffentlicht ! Zutaten und Zubereitung : 650 g japanische Weinbeeren (vollreif), 260 g Kandiszucker (weiß), 2 l…

Marillenmarmelade aus dem Thermomix ®.

Hallo Freunde der guten Küche, die Marillen sind reif, Zeit um Marmeladenvorräte einzukochen ! Zutaten und Zubereitung : 1 kg Marillen (Aprikosen), 500 g Gelierzucker 2:1, 30 – 40 g Amaretto. Marillen waschen, entsteinen und gestückelt in den  20 Sek./Stufe 10 pürieren. Den Gelierzucker  ca. 8 Sek./Stufe 6 unterrühren. Nun das Ganze 13 Min./100°/Stufe 3-4 kochen. Am…

Gemüsepilaw mit selbst gemachtem Rosmarin-Öl (vegan oder vegetarisch).

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibt´s einmal etwas Vegetarisches ! Schmeckt auch uns Fleisch-Tigern, ohne Parmesan ist es sogar ein veganes Gericht ! Zutaten und Zubereitung Pilaw : 250 g grober Bulgur, 2 kleine Zwiebeln (150 g), 3 milde Spitzpaprikaschoten, 3 mittelgroße Tomaten (300 g), 40 g Butter, 1 EL Tomatenmark, Salz, 1 TL geräuchertes Paprikapulver,…

Holunderblütensirup selbst gemacht.

Hallo Freunde der guten Küche, jetzt blüht wieder der Holunder. Zeit, um wie jedes Jahr, den köstlichen Holunderblütensirup herzustellen. Ergibt, mit Wasser aufgespritzt, ein schmackhaftes Erfrischungsgetränk, welches auch bei Kindern sehr beliebt ist ! Zutaten für ca. 3,5 Liter : 15-20 Holunderblüten-Dolden, 2 kg Zucker, 2 l Wasser, 50 g Zitronensäure, 1 Bio-Zitrone, Geschirr- oder Passiertuch. Zubereitung :…

Kapernersatz aus Bärlauchknospen.

Hallo Freunde der guten Küche, die Bärlauchzeit geht zu Ende. Jetzt beginnt er schon zu blühen, die Blätter sind schon fester geworden und nicht mehr so aromatisch. Aber es gibt eine Möglichkeit diesen Knoblauchgeschmack zu konservieren : Bärlauchkapern ! Zutaten und Zubereitung : 2 Handvoll Bärlauchknospen, 1 1/2 TL Salz, 250 ml Weißweinessig. Für die Bärlauch-Kapern…