Süßkartoffel-Kurkuma Waffeln.

Hallo Freunde der guten Küche, da wir uns heute Abend in einem Restaurant bekochen lassen gab es mittags nur diese köstlichen Waffeln! Die Kombination Süßkartoffeln mit Kurkuma ergeben einen „Hammer“ Geschmack! Vegetarier müssen nur den dalmatinischen Pršut und den Jamón Ibérico weglassen! Zutaten und Zubereitung : 500 g Süßkartoffeln, 2 Eier, 4 gehäufte EL Mehl, 5 EL Milch, 1 gestrichenen TL…

Saiblingsnockerl in Dillsauce.

Hallo Freunde der guten Küche, heute gab es Fisch von seiner zartesten Seite! Saiblingsnockerl mit Dillsauce, Zuckerschoten und Petersilkartoffeln! Eine köstliche und perfekte Menu-Kombination, die wir gerne wieder einmal genießen wollen! Zutaten und Zubereitung : 300 g Saiblingsfilet ohne Haut, 250 g Obers (Sahne), 2 Dotter, Abrieb von 1 Biozitrone, Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss. Die…

Mini Pulled-Pork Burger mit selbst gebackenen Buns und Süßkartoffel-Pommes.

Hallo Freunde der guten Küche, Ok das Pulled-Pork und die Süßkartoffel-Pommes waren Fertigprodukte und mussten nur noch im Ofen fertiggestellt werden! Aber die Burger-Buns und die Saucen sind selbstgemacht worden! Für frisch gemachtes Pulled-Pork war einfach keine Zeit! Geschmeckt hat es jedenfalls gut! Zutaten und Zubereitung : Burger – Buns: 400 g Mehl, 1 Pkg….

Gebratene Blunzen mit karamellisierten Apfelscheiben, Erdäpfelwaffeln und gesmokten Zwiebeln.

Hallo Freunde der guten Küche, heute gibts ein Rezept aus der Kategorie Hausmannskost! Köstlich – Einfach! / Einfach – Köstlich! Die Blutwurst harmoniert mit Apfelscheiben, als Beilage ein Kartoffelpüree als Waffel zubereitet, von den gesmokten Zwiebeln waren auch noch welche übrig! Zutaten und Zubereitung : Erdäpfelwaffeln: (für 8 Stk.) 300 g Kartoffeln, 75 ml Milch, 1½ EL Butter, 38 g…

Rotkraut-Suppe.

Hallo Freunde der guten Küche, eine Suppe aus Rotkraut? Mal was anderes, hübsch anzusehen und köstlich noch dazu! Zutaten und Zubereitung : (für 6 Portionen) 1 kl. Rotkrautkopf (Rotkohl) ca. 1 kg., 375 g blaue Vitelotte-Kartoffeln, 1/2 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1-1,25 l heiße Gemüsebrühe, etwas Olivenöl, Salz + Pfeffer, 3 EL dunklen Balsamico-Essig, Zitronensaft, gedörrte Zwiebeln. Das Rotkraut putzen, halbieren und in…

Rosa gebratene Entenbrust mit bunten Beilagen.

Hallo Freunde der guten Küche, heute wieder einmal Entenbrust wie wir sie lieben! Rosa gebraten mit blauem Kartoffelpüree, lila Karfiol und schokoladiger Rotweinsauce! Zutaten und Zubereitung : Entenbrust:  2 Entenbrüste, 100 ml kräftiger Rotwein, 100 ml Portwein, 50 ml Orangensaft, 2 Stücke dunkle Schokolade (mind. 70%), 50 ml Balsamico 6 %, 200 ml Wasser &…

Fledermaus mit Ofengemüse.

Hallo Freunde der guten Küche, heute habe ich eine Fledermaus vom Rind zubereitet! Da ich auch eine gute Suppe kochen wollte, habe ich auch noch Beinfleisch und Markknochen dazu gegeben! Als Fledermaus bezeichnet man ein etwa handflächengroßes Stück Rindfleisch, das vom ­Beckenknochen des Tiers stammt. Der Name leitet sich davon ab, dass das gekochte und…

Rump-Steak mit Safran-Karfiol und Süßkartoffel-Pommes.

Hallo Freunde der guten Küche, eigentlich ist der heutige Hauptdarsteller dieses Rezepts der Karfiol mit Safran! Aber mit Beilagen, wie Rump-Steak und Süßkartoffel-Pommes, schmeckts noch besser! Zutaten und Zubereitung Karfiol : (Für 4 Portionen) 1 frischer Karfiol (Blumenkohl) ungeputzt ca. 800 – 1000g, Salzwasser zum Kochen, Saft einer Zitrone, 1 geh. EL Butter (30 g), 0,1 g Safranfäden (1 Döschen), 1 TL mildes…

Kürbis Gnocchi.

Hallo Freunde der guten Küche, unsere Kürbisernte muß verkocht werden! Als Vorspeise gab es deswegen Kürbiscremesuppe, welche ich schon oft zubereitet habe! Danach als Hauptspeise ein neues Rezept, nämlich diese köstlichen Kürbis-Gnocchi! Zutaten und Zubereitung : 500 g mehlige Erdäpfel (Kartoffeln), 400 g Kürbis (z.B. Muskat, Hokkaido, Langer von Neapel), 10 g getrocknete Steinpilze, 1…

Faschierter Braten mit violettem Süßkartoffelmantel.

Hallo Freunde der guten Küche, da es in der Gemüseabteilung violette Süßkartoffeln gab musste ich diese mitnehmen! Gemeinsam mit Faschierten, Eiern und Speck ist dieser köstliche Braten entstanden! Zutaten und Zubereitung : 1 Ei leicht geschlagen, 3 hartgekochte Eier, 500 g Faschiertes (Hack) gemischt (Schwein und Rind), 500 g Süßkartoffelpüree, 125 ml Kondensmilch, Speckstreifen, 1…