Mildes Fladenbrot.

Hallo Freunde der guten Küche, dieses Weizensauerteig-Fladenbrot passt perfekt zu Gegrilltem, zum Füllen oder als Beilage! Außerdem schmeckt selbstgebackenes Brot einfach besser! Die meiste Arbeit ist die Herstellung eines Sauerteigs, aber dann kann es schon losgehen! Die Anleitung um diesen Sauerteig zu machen, habe ich bei https://www.ploetzblog.de/tipps-und-tricks/sauerteig/ gefunden! Das Rezept ist aus dem Buch: Brot backen…

Barbarie-Entenbrust Sous Vide mit Kohlsprossen, Erdäpfelpüree und Rotweinsauce.

Hallo Freunde der guten Küche, seit Weihnachten gehört ein Sous Vide Stick zum Haushalt! Dieser wurde für die Zubereitung des heutigen Menüs verwendet! Damit gelingt die perfekte Entenbrust ganz ohne Stress mit der gewünschten Kerntemperatur! Durch den Garvorgang im Vakuumbeutel bei genau geregelter Wassertemperatur kann diese Aufgabe problemlos vom Sous Vide Stick übernommen werden! Somit…

Too hot for the Snowman Olaf – Muffin.

Hallo Freunde der guten Küche! Nicht nur wir haben uns auf weisse Weihnachten gefreut, auch Olaf der Schneemann hätte Kälte und Schnee lieber gehabt! Es ist aber so warm geworden, dass er schon zu Weihnachten schmilzt! Mit letzter Kraft hat er sich auf den Muffin gerettet, deswegen können wir diese süße Köstlichkeit geniessen! Danke Olaf!…

Rote-Rüben-Burger mit Karotten-Weißkrautsalat.

Hallo Freunde der guten Küche, es muß nicht immer Fleisch im Burger sein! Auch vegetarische Alternativen schmecken sehr gut! Heute ist wieder einmal alles selbst gemacht: Die Burger Buns, das Patty aus roten Rüben und der Krautsalat! Zutaten und Zubereitung : Füllung: 450 g Rote Rüben (Rote Bete) bei mir: vorgekocht, 1 kl. gelbe Zwiebel,…

Garnelen mit Ananas -Salsa auf Endiviensalat.

Hallo Freunde der guten Küche, dieser Salat mit Garnelen und Ananas-Salsa ist für heiße Sommertage gerade richtig! Wir hatten Party-Garnelen eingekauft, somit blieb der Herd kalt! Es können natürlich auch frische Garnelen gebraten und dabei verwendet werden! Zutaten und Zubereitung : 1 Ananas,  2 Tomaten, 1 Bio-Limette, 1 Knoblauchzehe, 1 haselnussgroßes Stück Ingwer, Pul Biber, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, 4…

Jakobsmuscheln mit Safransauce und Steinpilzen.

Hallo Freunde der guten Küche, durch ein Menü bei Haus Denk in Slowenien wurde ich zu dieser Zubereitung inspiriert! Daß Steinpilze so gut mit der Jakobsmuschel harmonieren, hätte ich nicht gedacht! Da mußte ich natürlich gleich etwas zubereiten, wo beides darin vorkommt! Am Markt gab es frische steirische Steinpilze und Jakobsmuscheln hab ich bei Metro…

Hühner-Saté-Spieße mit Erdnuß-Dip und asiatischem Gurkensalat.

Hallo Freunde der guten Küche, diese köstlichen Spieße werden in asiatischen Ländern gerne gegessen! In unseren Breiten werden sie bei manchen Food-Trucks angeboten! Man kann sie aber auch sehr gut selbst zubereiten und sich ein wenig Urlaubsfeeling nach Hause holen! Da sollte aber auch ein passender Gurkensalat dazu gemacht werden! Zutaten und Zubereitung : Hühner-Saté-Spieße:…

Schoko-Brownies mit Salzkaramell und Kirschen.

Hallo Freunde der guten Küche, heute einmal eine besondere Köstlichkeit! Die Kirschen und der Salzkaramell machen den saftigen Brownie-Teig zu einem traumhaften Dessert! Es schmeckt so gut, das man mindestens ein zweites Stück davon essen möchte! Zutaten und Zubereitung : (für eine kleine Backform –  ca. 20 x 15 cm) Für den Salzkaramell: 200 g brauner Rohrzucker, 200…

Marillenknödel mit Topfenteig.

Hallo Freunde der guten Küche, es gibt schon wieder Marillen am Markt! Endlich kann wieder eine österreichische Lieblings-Mehlspeise zubereitet werden! Das Warten hat sich gelohnt : Köstlich sind sie geworden! Zutaten und Zubereitung : ¼ kg Topfen (Quark), 60 g Butter, 1 Ei, 1 Prise Salz, 125 g Mehl, 8 Stück Marillen (Aprikosen) entkernt, Salz, Butter, Semmelbrösel (Paniermehl), Haselnüsse gemahlen zum Wälzen, Staub- (Puder-) Zucker (oder Zimtzucker). Aus den angegebenen…

Schokoküchlein mit Beeren (Tortini di cioccolato con frutti di boscoa).

Hallo Freunde der guten Küche, jetzt gibt es die vitamin-, mineralstoff- und ballaststoffreichen Johannisbeeren überall am Markt zu kaufen! In diesen Schokoküchlein wurden sie gleich verarbeitet! Wieder einmal was Süßes mit hervorragendem Geschmack! Zutaten und Zubereitung : (für 12 Stück) 400 g rote Ribiseln (Johannisbeeren) oder andere Beeren, 300 g Mehl, ½ Pck. Backpulver, 75 g Kakaopulver,…