Cheesecake-Waffeln.

IMG_3107

Hallo Freunde der guten Küche,Cheesecake schmeckt so gut! Auch bei der Herstellung von Waffeln kann dieser Geschmack eingefangen werden! Und mit einem Waffeleisen sind sie auch schnell fertig!

Zutaten und Zubereitung :

Für den Waffelteig:

450 g Frischkäse, 4 Eier, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Vanilleextrakt, 130 g Zucker, 50 g Mehl, 1 Prise Salz, Butter zum Einfetten.

Zum Servieren:

4 TL Staub- (Puder-) Zucker, 50 g frische Beeren (oder Beerenmix)

Besonderes Zubehör:

Waffeleisen.

Waffeleisen vorheizen. Frischkäse mit Eiern cremig rühren. Zitronensaft und Vanilleextrakt unterrühren. Zucker, Mehl und Salz unter die Frischkäsemasse rühren. Waffeleisen einfetten. Teig jeweils 3-4 Min. zu Waffeln backen. Mit Staubzucker bestäuben und mit Beeren garnieren!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. angi351 sagt:

    Ich kam endlich dazu sie nachzumachen. Ich habe statt des Zuckers Ahornsyrup verwendet und etwa 250 gr. Mehl statt wie angegeben nur 50 gr. Der Teig war mir viel zu dünn. Sie waren superlecker und sind jetzt ein fester Bestandteil in meiner Küche. Ich habe Aprikosen dazu kleingeschnippelt die ich noch übrig hatte.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s