Gefüllte Aubergine.

IMG_2899

Hallo Freunde der guten Küche,

ich habe am Markt schöne Auberginen bekommen! Da ich sie füllen wollte, hab ich noch Faschiertes, Feta-Käse und Cocktailtomaten eingekauft! Sonstige Zutaten waren zu Hause vorrätig! Einmal etwas anderes und es schmeckte wirklich gut!

Zutaten und Zubereitung :

2 Stk. frische mittelgroße Auberginen, 40 g Zwiebel in Würfel geschnitten, 2 Knoblauchzehen fein gehackt, 500 g Rinderfaschiertes (Hack) oder gemischt, ½ EL Tomatenmark, 1 Dose gehackte Tomaten, 250 g Feta-Käse in Würfel geschnitten, 200 g Cocktailtomaten halbiert, 1 TL Pul Biber, Salz, Pfeffer, Olivenöl.

Auberginen küchenfertig putzen und längs halbieren. Fruchtfleisch bis auf einem halben cm herausschaben und fein würfeln. Auberginenhälften in Olivenöl von beiden Seiten bissfest braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und von innen mit Salz würzen. Zwiebel in Olivenöl dünsten. Knoblauch, zerdrückte Dosentomaten und Pul Biber zugeben. Zugedeckt ca.10 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer, bei Bedarf mit einer Prise Zucker abschmecken. Faschiertes in Olivenöl anbraten. Tomatenmark mitrösten. Fruchtfleisch zugeben und bei mittlerer Hitze fertig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auberginen damit füllen. Tomatensauce in eine feuerfesten Form giessen. Auberginen hineinsetzen, Käsewürfel und Cocktailtomaten draufgeben. Im Backofen bei 180°C  Ober/Unterhitze ca. 20 Min. backen. Mit etwas Fladenbrot oder Reis servieren!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s