Picknick – Dosenkuchen.

am

IMG_2837

Hallo Freunde der guten Küche,

leere Dosen können wieder gefüllt werden! In diesen Dosen wurden köstliche Kuchen gebacken! Eine nette Idee fürs Picknick oder als Mitbringsel zur Gartenparty!

Zutaten und Zubereitung : (für etwa 4-5 Dosen (Gesamtfüllmenge ca. 1,5 l)

1 Ei, 150 g Zucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Prise Salz, 75 ml Öl, 300 ml Buttermilch, 275 g Mehl, 2 TL Backpulver, ½ TL Natron, 100 g Schokolinsen.

Backofen auf 175°C Umluft (200°C E-Herd) vorheizen. Dann die Innenseiten der sauberen Dosen mit einem Pinsel mit Öl bestreichen und mit Semmelbröseln oder Mehl auskleiden. Ei, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig aufschlagen. Dann Öl und Buttermilch hinzufügen und weiterrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen. Zum Teig geben und kurz unterrühren. Zum Schluss die Schokolinsen unterheben. Den Teig in die vorbereiteten Dosen füllen, am besten nur bis knapp über die Hälfte, damit der Teig nicht überläuft. Die Dosen auf ein Backblech stellen und für 25 Min. (kleinere Dosen) bis 35 Min. (größere Dosen) backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Entweder vorsichtig aus der Dose lösen – dazu mit einem Messer dicht am Rand entlangfahren – oder in der Dose servieren oder verschenken!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s