Kartoffelwaffeln mit Spinat und Ei in der Cocotte.

am

IMG_2727

Hallo Freunde,

heute am Gründonnerstag gibt es Spinat und Kartoffeln! Diesmal wurde diese Tradition aber etwas anders umgesetzt! Die Kartoffeln sind als Waffel und der Spinat in der Cocotte zubereitet!

Zutaten und Zubereitung :

Kartoffelwaffeln aus dem Thermomix ®:

500 g Kartoffen roh geschält und geviertelt, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 4 Eier, 75 g Mehl, Salz, Pfeffer, Majoran.

Alle Zutaten 10 Sek./Stufe 5 verrühren. Teig in das heiße Waffeleisen geben und ausbacken. Ergibt ca. 6-8 Stück.

Spinat in der Cocotte:

300 g TK Spinat, 1 TL Knoblauchpaste, 50 g Emmentaler Käse gerieben, Salz und Pfeffer, 2 Eier.

Alle Zutaten (ohne das Ei) vermengen und in die Mini-Cocotte von Le Creuset geben. Ein Ei aufschlagen und draufsetzen. Die Cocotte in das auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizte Backrohr schieben und 20 Min. backen!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s