Kakao-Waffeln mit Heidelbeeren und Banane.

IMG_2686

Hallo Freunde der guten Küche,

anstatt das Waffeleisen nach der letzten Verwendung für Spinatwaffeln wegzuräumen wurde es nochmals für ein Dessert verwendet! Diese Waffeln mit Heidelbeeren und Bananen wurden damit zubereitet! Schmecken wirklich traumhaft gut!

Zutaten und Zubereitung :

125Butter,  175Mehl , 50Zucker,  1/2 TL Backpulver, 1 EL Kakao, 1 Prise Salz , 1/8Buttermilch,  2 Eier (Gr. M),  150Heidelbeeren,  2-3  Bananen, Staub-(Puder-) Zucker, Fett, Schokolinsen.

Butter in einem kleinen Topf schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Buttermilch und Eier verquirlen. Unter Rühren zur Mehlmischung gießen und zu einem glatten Waffelteig verrühren. Flüssiges Fett zum Schluss unterrühren. Waffeleisen vorheizen und leicht fetten. Nacheinander 6 Waffeln backen. Waffeln auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Bananen schälen und halbieren. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, und die Bananen darin braten. Schokolinsen über Wasserbad schmelzen. Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Heidelbeeren auf den Waffeln verteilen. Mit den Bananen servieren. Alles mit flüssiger Schokolade übergießen und mit Staubzucker bestäuben!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s