One Pot Pasta mit Salsiccia.

am

IMG_2593

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gab es schnelle und köstliche Küche mit vorrätigen Zutaten, wie Radiatori, Salsiccia, Erbsen und Parmesan! Und schmeckt noch dazu sehr gut!

Zutaten und Zubereitung :

1 Knoblauchzehe, 2 Salsicce (ital. Bratwurst à 90-100 g), 300 ml Geflügelfond (oder Hühnerbrühe), 125 g Obers (Sahne), 300 g Penne (Radiatori), 200 g TK Erbsen, 100 g Parmesan, Salz, Pfeffer aus der Mühle.

Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Salsicce mit Knoblauch, Geflügelfond, Obers und Penne in einen großen Topf geben. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze garen, bis die Nudeln bissfest sind und die Flüssigkeit vollständig aufgesogen haben. Die Würste herausnehmen und die aufgetauten TK Erbsen unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Salsicce in Stücke schneiden und zurück in den Topf geben. Die Penne auf Teller verteilen und Parmesanspäne darüberhobeln!

❤ guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s