Eclair.

IMG_2485

Hallo Freunde der guten Küche,

ein Liebesknochen oder Eclair schmeckt traumhaft gut! Es wird aus Brandteig gebacken, mit süßem Schlagobers und Kompottkirschen gefüllt! Von diesem Dessert isst man gerne noch ein zweites Stück!

Zutaten und Zubereitung : (für 8 Stk.)

420 ml Wasser, 2 Prisen Salz, 300 g Mehl, 8 Eier (Größe M), 130 g Butter.

Fülle:

200 ml Schlag-Obers (Sahne), 60 g Staub- (Puder-) zucker, Kompottkirschen oder Himbeeren, 1 Schuss Schokosauce.

Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen, das gesiebte Mehl unter rühren zufügen. Mit einem Kochlöffel ständig rühren bis sich ein Teigklumpen bildet. Ist auf dem Topfboden ein weißer Belag, ist der Teig fertig.

Die Masse in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. Die Eier hintereinander in den Teig geben das heißt ein Ei aufschlagen, rühren. Danach das nächste Ei usw. Zum Rühren wird der Knethaken verwendet.

Die Masse in einen Spritzsack geben und längliche Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech aufspritzen. Bei 190-200°C im vorgeheizten Backofen ca. 18 Min. goldgelb backen. Während des backens, das Backrohr nicht öffnen.

Die ausgekühlten Eclairs der Länge nach durchschneiden. Einige Kompottkirschen oder Himbeeren draufgeben. Schlagobers mit Zucker verrühren und die Eclair`s damit füllen. Deckel drauf geben und mit Schokoladesauce verzieren.

 ❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s