Avocado-Tatar-Burger mit Radieschen.

IMG_2561

Hallo Freunde der guten Küche,

ein Snack für Zwischendurch! Wenn man das Fleisch noch besser versteckt, könnte dieser Burger auch als Fastenspeise durchgehen!

Zutaten und Zubereitung :

300 g Filet vom Rind, 4 Avocados, 2 EL Sesam, 4 TL Blue Top Brand Lime Jalapeño Creamy Hot Sauce (oder Mayonnaise), Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle. Radieschen, Radieschenblätter und Kresse.

Rinderfilet zu Tatar hacken, mit Salz und Pfeffer würzen. Avocados der Breite nach halbieren und die Steine vorsichtig herauslösen. Die Schale vorsichtig einschneiden und abziehen. Die untere Hälfte der Avocado flach abschneiden, damit sie stehen kann. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Das Tatar mit etwas Sauce oder Mayonnaise zwischen die Avocadohälften geben. Die Avocado mit Sesam bestreuen. Mit Kresse, Radieschen-Scheiben und Blättern garnieren! Weißbrot (z.B. spanische Corona) dazu reichen!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s