Crêpes Suzette.

IMG_2548

Hallo Freunde der guten Küche,

ich habe als Dessert zu einem Mexikanischen Schichtfleisch Crêpes Suzette zubereitet. Schmeckten uns allen himmlisch gut!

Zutaten und Zubereitung :

2 Eier (Kl. M), 200 ml Milch, 50 g lauwarme zerlassene Butter, 100 g Mehl, 1 Prise Salz, 3 Bio-Orangen, 2 El Öl, 50 g Zucker, 2 El Butter, 6 El Orangenlikör, Orangenmarmelade.

Die Eier, die Milch, die lauwarme zerlassene Butter, das Mehl und 1 Prise Salz in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab pürieren. 20 Min. quellen lassen.

Die Schale von 1 Bio-Orange abreiben und 60-80 ml Saft auspressen. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig mit entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen.

Eine Pfanne mit etwas Öl ausstreichen, eine kleine Kelle Teig hineingeben und diesen durch Kippen der Pfanne gleichmäßig darin verteilen. Auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze hellgelb backen. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten. Die fertigen Crêpes auf einen Teller geben und abdecken.

50 g Zucker und 2 El Butter in der Pfanne schmelzen, Orangensaft zugeben und kurz einkochen lassen. Die gefalteten und mit Orangenmarmelade bestrichenen Crêpes hineingeben und kurz darin erwärmen. 6 El Orangenlikör zugeben und flambieren. Orangenschale und -filets vorsichtig unterheben.

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s