Spaghetti Carbonara.

am

IMG_2265

Hallo Freunde der guten Küche,

der heutige weltweite Spaghetti-Tag muß natürlich gefeiert werden! Dieses Rezept von Spaghetti Carbonara ist mein Beitrag dazu! Wir essen sie aber das ganze Jahr über sehr gerne!

Zutaten und Zubereitung :

500 g Spaghetti, 100 g Speckwürfel (oder Schinken), 1 EL Butter, 1 Knoblauchzehe, 1 Becher Schlagobers (Sahne), 3 Eier, 50 g Parmesan, 1 Prise Salz, 1 Schuss Öl, 1 Prise Pfeffer.

Für die italienischen Spaghetti Carbonara werden die Spaghettinudeln zuerst in gut gesalzenem Wasser (nach Packungsanleitung) bissfest (=al dente) gekocht. Schinken (oder Speck) in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit dem klein geschnittenen Knoblauch in einer größeren Pfanne mit etwas Butter anbraten. Sobald die Spaghetti fertig sind werden sie in der Pfanne, gemeinsam mit dem Speck und dem Knoblauch geschwenkt. Für die Sauce die Eier in einer Schüssel aufschlagen, gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schlagobers, Parmesan unterheben und nochmals gut verrühren. Die fertige Eiermasse nun über die Spaghetti gießen, alles gut verrühren und dabei auf der Herdplatte in der Pfanne nochmals kurz stocken lassen.

Am Teller anrichten und mit Sprossen garnieren! Blattsalat mit Dressing nach Belieben dazu reichen!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s