Joseph-Brot für Genießer.

IMG_2011

Hallo Freunde der guten Küche,

was ist an einem belegten Brot so besonders? Als Belag wurde selbst gesmoktes Hüferschwanzel (Bürgermeisterstück) verwendet! Dieses köstliche Fleisch hat sich als Unterlage das beste Brot Wiens verdient! Joseph-Brot wird im Waldviertel gebacken und man kann es jetzt auch im Weinviertel bei Fleischerei Hofmann kaufen, müsst ihr unbedingt probieren! Wir backen auch selbst Brot, aber so gut bringen wir es nicht hin!

Zutaten und Zubereitung : (3 Brote)

3 Scheiben vom Bio-Joseph-Brot, Butter, 3 Scheiben Hüferschwanzel dünn geschnitten, 6 Scheiben Bacon, 6 Scheiben Cheddar-Käse, Gewürzgurke dünn geschnitten, 3 Eier.

Das Brot mit Butter bestreichen, mit Hüferschwanzel-Scheiben, Gewürzgurken, Cheddar-Käse, gebratenen Bacon und Spiegelei belegen! So einfach und doch so köstlich!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s