Einhorn-Butterkekse.

IMG_1970

Hallo Freunde der guten Küche,

alles mit Einhörnern ist heuer ein aktuelles Thema! Deswegen habe ich Einhorn-Kekse gebacken! Die dürfen auch zu Weihnachten gegessen werden! Keiner will das „letzte Einhorn“ essen! Daher: Lieber genug davon backen!

Zutaten und Zubereitung :

300 g Mehl, 150 g Staub- (Puder-) Zucker, 1 Pkg, Vanillezucker, 1 Ei, 1 TL Backpulver, abgeriebene Zitronenschale, 150 g Butter / Einhorn Ausstecher, Einhorn-Zucker-Deko.

Die gesamten Zutaten gut vermengen und zu einem festen Teig kneten. Dann dünn ausrollen und in beliebige Formen (Einhorn) ausstechen oder zuschneiden. Die Kekse nun auf ein Backblech mit Backpapier geben und im vorgeheizten Ofen bei 200°C im Backrohr goldbraun backen. Die abgekühlten Kekse mit Zitronen-Zuckerguss überziehen, mit Zuckerdeko und Lebensmittelfarb-Stick verzieren!

Zitronen-Zuckerglasur:

150 g Staubzucker, 2 EL Zitronensaft.

Den gesiebten Staubzucker mit so viel Zitronensaft glattrühren, daß eine dickflüssige Masse entsteht.

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s