Maroni-Schoko-Mousse mit Kastanienreis und Baiser.

Hallo Freunde der guten Küche, heute habe ich wieder eine Nachspeise mit Maroni zubereitet! Diesmal ein fluffiges Maroni-Mousse! Die Herstellung von Baiser wurde auch gleich geübt, wird bei der Garnierung von Torten Verwendung finden, und ist sehr gut gelungen! Der Kastanienreis wurde schon mal gemacht, passte jedoch zu diesem Dessert auch perfekt dazu! Zutaten und…

Apfel-Birnen-Nuss-Kuchen.

Hallo Freunde der guten Küche, ich habe von Bekannten Äpfel und Birnen aus ihrem Garten geschenkt bekommen! Diese sollten verarbeitet werden, ich habe diesen köstlichen und saftigen Kuchen daraus gebacken! Durch die verwendeten Papier-Backformen kann er sehr gut fürs Frühstück ins Büro mitgenommen werden! Zutaten und Zubereitung : 4 Äpfel und/oder Birnen, 5 Eier (Gr….

Welsfilets in Bierteig.

Hallo Freunde der guten Küche, Welsfilets umhüllt mit diesem lockeren Bierteig schmeckt einfach köstlich! Perfekt dazu paßt eine Joghurtsauce zum dippen und ein Vogerl- und Rotkraut-Salat! Zutaten und Zubereitung : (für 4 Portionen) 80 dag Welsfilets, Salz und Pfeffer. Für den Backteig : 1/4 kg glattes Mehl, 3/8 l helles Bier, 2 Eier. Eier in Dotter und…

Weinviertler Veltlinersuppe.

Hallo Freunde der guten Küche, bei uns im Weinviertel wird „Grüner Veltliner“ gerne getrunken! Oder in dieser köstlichen Suppe verarbeitet! Zutaten und Zubereitung : 500 ml kräftige Rindsuppe (Brühe), 4 Ei-Dotter, 250 ml Schlagobers (Schlagsahne), 250 ml Grüner Veltliner, Muskatnuss, Salz, 4 Scheiben Vollkorntoastscheiben, 2 EL Butter, geriebener Käse (z.B. Gouda), 2 EL fein gehackte…

Rehschnitzel an Rotweinsauce, Maroni-Buchteln, Weißwein-Birne und Rotkraut-Salat.

Hallo Freunde der guten Küche, es ist Wildsaison! Deswegen gibt es heute Rehschnitzel mit dazu passenden Beilagen! Zutaten und Zubereitung : Für die Rehschnitzel mit Rotweinsauce : 4 Rehschnitzel, 250 ml Rotwein, 1 Schuss Portwein, 1 Zweig Rosmarin, 2 Lorbeerblätter, 250 ml Rinderbrühe, etwas Mehl (zum Binden), etwas Butterschmalz, Salz, Pfeffer, 1 Rippe Zartbitter-Schokolade, 1/8 l Obers (Sahne), rosa Beeren….

Geburtstagstorte.

Hallo Freunde der guten Küche, zur Geburtstagsfeier meiner Schwiegermutter habe ich diese köstliche Torte gebacken welche zur Kaffeejause gegessen wurde! Davor wurde unser traditioneller Schweinsbraten im Holzofen zubereitet! Wie immer mit Kraut und Serviettenknödel als Beilage! Da wieder Nachschlag gewünscht wurde, ist er auch diesmal hervorragend gut gelungen! Doch nun zum Torten-Rezept : Zutaten und…

Fledermaus mit Ofengemüse.

Hallo Freunde der guten Küche, heute habe ich eine Fledermaus vom Rind zubereitet! Da ich auch eine gute Suppe kochen wollte, habe ich auch noch Beinfleisch und Markknochen dazu gegeben! Als Fledermaus bezeichnet man ein etwa handflächengroßes Stück Rindfleisch, das vom ­Beckenknochen des Tiers stammt. Der Name leitet sich davon ab, dass das gekochte und…

Thunfisch-Steak mit Wok-Gemüse und Mie-Nudeln.

Hallo Freunde der guten Küche, wenn es frischen Thunfisch in Sashimi-Qualität gibt muß er in den Einkaufskorb! Und natürlich gleich zubereitet werden! Ich habe ein asiatisches Rezept dafür ausgewählt! Zutaten und Zubereitung : 4 Stk. Gelbflossen-Thunfisch-Steak, 3 Paprikaschoten (Gelb, Rot, Grün), 4 Stangen Lauch, 1 Pkg. Instant Mie-Nudeln, ½ Dose Kokosmilch, 2 EL Sojasauce, 2 EL…

Maroni-Tiramisu.

Hallo Freunde der guten Küche, nicht nur geröstete Maroni, die es beim „Maronibrater“ jetzt zu kaufen gibt, schmecken uns! Man kann auch ein köstliches Tiramisu daraus herstellen! Zutaten und Zubereitung : (Für 6 Portionen) 400 g frische Maroni, 200 ml Milch, 3 Blatt Gelatine, 100 g Marzipanrohmasse, 100 ml Schlagobers (Schlagsahne), 60 g Feinkristallzucker, 400 g…

Rump-Steak mit Safran-Karfiol und Süßkartoffel-Pommes.

Hallo Freunde der guten Küche, eigentlich ist der heutige Hauptdarsteller dieses Rezepts der Karfiol mit Safran! Aber mit Beilagen, wie Rump-Steak und Süßkartoffel-Pommes, schmeckts noch besser! Zutaten und Zubereitung Karfiol : (Für 4 Portionen) 1 frischer Karfiol (Blumenkohl) ungeputzt ca. 800 – 1000g, Salzwasser zum Kochen, Saft einer Zitrone, 1 geh. EL Butter (30 g), 0,1 g Safranfäden (1 Döschen), 1 TL mildes…