Rotkraut-Suppe.

IMG_1836

Hallo Freunde der guten Küche,

eine Suppe aus Rotkraut? Mal was anderes, hübsch anzusehen und köstlich noch dazu!

Zutaten und Zubereitung : (für 6 Portionen)

1 kl. Rotkrautkopf (Rotkohl) ca. 1 kg., 375 g blaue Vitelotte-Kartoffeln, 1/2 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1-1,25 l heiße Gemüsebrühe, etwas Olivenöl, Salz + Pfeffer, 3 EL dunklen Balsamico-Essig, Zitronensaft, gedörrte Zwiebeln.

Das Rotkraut putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und kleinschneiden. In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Nach 2-3 Min. das Rotkraut und die Kartoffeln hinzugeben, kurz anrösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles für ca. 20 Min. zugedeckt köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Die Suppe danach fein pürieren. Mit dem Balsamico-Essig, ein paar Spritzern Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gedörrten Zwiebeln garnieren und anrichten!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s