Weinviertler Veltlinersuppe.

IMG_1785

Hallo Freunde der guten Küche,

bei uns im Weinviertel wird „Grüner Veltliner“ gerne getrunken! Oder in dieser köstlichen Suppe verarbeitet!

Zutaten und Zubereitung :

500 ml kräftige Rindsuppe (Brühe), 4 Ei-Dotter, 250 ml Schlagobers (Schlagsahne), 250 ml Grüner Veltliner, Muskatnuss, Salz, 4 Scheiben Vollkorntoastscheiben, 2 EL Butter, geriebener Käse (z.B. Gouda), 2 EL fein gehackte Petersilie.

Die Rindsuppe erhitzen. Dotter, Schlagobers und Wein gut verrühren, in die heiße Suppe gießen und bei kleiner Hitze knapp unter dem Siedepunkt mit dem Schneebesen cremig schlagen. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken. Toastbrot in Würfel schneiden, in Butter anrösten und mit Käse bestreuen. Die Suppe in vorgewärmte Teller verteilen. Mit gerösteten Toastbrotwürfeln und gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s