Thunfisch-Steak mit Wok-Gemüse und Mie-Nudeln.

IMG_1681

Hallo Freunde der guten Küche,

wenn es frischen Thunfisch in Sashimi-Qualität gibt muß er in den Einkaufskorb! Und natürlich gleich zubereitet werden! Ich habe ein asiatisches Rezept dafür ausgewählt!

Zutaten und Zubereitung :

4 Stk. Gelbflossen-Thunfisch-Steak, 3 Paprikaschoten (Gelb, Rot, Grün), 4 Stangen Lauch, 1 Pkg. Instant Mie-Nudeln, ½ Dose Kokosmilch, 2 EL Sojasauce, 2 EL Erdnussöl, Sesamkörner, Wok-Gewürz von Ankerkraut.

Mie Nudeln nach Packungshinweis zubereiten. Lauch in Ringe und Paprika in Streifen schneiden. 1 EL Erdnussöl in einem Wok erhitzen, den Lauch und den Paprika darin knackig braten. Die abgetropften Nudeln unterheben. Mit Wokgewürz und Kokosmilch abschmecken. 1 EL Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen. Thunfisch in Sesamkörnern wälzen, dass er rundherum damit überzogen ist. Bei hoher Temperatur (wenn das Öl raucht) den Thunfisch pro Seite 10 Sek. braten. Das Thunfisch-Steak auf einem vorgewärmten Teller mit Mie-Nudeln und Wok-Gemüse anrichten. Den Bratrückstand in der Pfanne mit Sojasauce ablöschen und einreduzieren lassen und Sesamkörner unterrühren. Danach das Thunfisch-Steak damit übergießen.

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s