Maroni-Crêpes mit Nougatcreme.

IMG_1665

Hallo Freunde der guten Küche,

es ist wieder Zeit heiße Maroni zu genießen und einen frischen Sturm dazu zu trinken! Doch Maroni können auch zu solch köstlichen Desserts, wie diesen Crêpes, verarbeitet werden!

Zutaten und Zubereitung : (4-6 Portionen)

35 g Butter, 100 g glattes Mehl, 15 g Kakaopulver, 2 MPs. Salz, 30 g Feinkristallzucker, 180 ml Milch, 3 Eier (Größe M), 1 Eidotter, 200 g Maronenpüree, 200 g Nuss-Nougat, 50 g Macadamia-Nüsse, Ahornsirup, ½ TL gemahlener Zimt, 250 ml Schlagobers (Schlagsahne) 60 g Butterschmalz.

Butter schmelzen. Mehl mit 10 g Kakaopulver, Salz und 30 g Zucker vermischen. 180 ml Milch, 3EL Wasser, Eier und Dotter verquirlen und mit der flüssigen Butter unter die Mehlmischung rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Abgedeckt ca. 60 Min. rasten lassen.

Nougat in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen. Das Maronenpüree unter das Nougat rühren und abkühlen lassen.

Macadamianüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, mit Ahornsirup karamellisieren.  Zimt darüber streuen und kurz durchrühren. Auf Backpapier leeren, abkühlen lassen und hacken. Obers steif schlagen und kalt stellen.

Ca. ½ TL Butterschmalz in einer Pfanne (12-16 cm ∅) erhitzen, darin etwas Teig dünn verteilen und auf beiden Seiten backen. Weitere Crêpes backen mit Backpapier dazwischen übereinanderstapeln und warm halten.

Crêpes mit jeweils 1 bis 2 EL Maronen-Nougat-Creme bestreichen, einrollen und mit Macadamianüssen bestreuen.

Crêpes anrichten, mit Schlagobers garnieren. Mit dem restlichen Kakaopulver (1-2 TL) bestreuen und servieren!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s