Norwegische Zimtknoten (Kanelknuter).

IMG_1472

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibts norwegischen Kanelknuter! Ein traditionell norwegisches Gebäck aus lockerem Teig mit einer feinen Zimtnote. Schmeckt himmlisch gut! (Ein Rezept aus Enie backt!)

Zutaten und Zubereitung :

Für den Teig :

225 ml Milch, 1 Pkg. Trockengerm (Hefe) (oder ½ Würfel), 70 g Zucker, 80 g zimmerwarme Butter, 500 g Mehl,1 Prise Salz.

Für die Füllung :

150 g warme Butter, 120 g brauner Zucker, 2-3 EL Zimt.

Die Milch in einem kleinen Topf lauwarm erwärmen. Germ unter Rühren darin auflösen. Germmilch, Zucker, Butter, Mehl und Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 60 Min. an einem warmem Ort gehen lassen

In der Zwischenzeit für die Füllung Butter, Zucker und Zimt zu einer glatten Creme rühren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einem Rechteck ausrollen. Rechteck quer legen. Creme darauf verteilen. Den Teig von der linken und der rechten Seite so übereinander klappen, dass drei Lagen Teig übereinander liegen. Von der schmalen Seite ca. 15 dünne Streifen schneiden. Diese Streifen jeweils in sich zu einer Kordel drehen und einen Knoten in die Kordel machen. Teigknoten auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 12 Min. backen. Warm schmecken die Zimtknoten am allerbesten.

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s