Melonengranita.

IMG_1195

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibt es Melone einmal anders! Diese Granita ist eine hervorragende Erfrischung für die heißen Tage! Ich habe eine mit, und eine ohne Alkohol zubereitet!

Zutaten und Zubereitung :

1 Mini-Wassermelone (diese kommt aus dem Burgenland), ½ Limette, 50 g Staub- (Puder-) Zucker, 100 ml Aperol oder 100 ml Bitter Rosso Alkoholfrei. Minzeblättchen zum Garnieren.

Melone vierteln. 500 g Fruchtfleisch aus der Schale schneiden und grob zerkleinern. Limette heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Melonenfruchtfleisch mit Zucker, Aperol oder Bitter Rosso, Limettensaft und Schale pürieren. In einem flachen Gefäß ca. 3 Std. gefrieren lassen, dabei alle 30 Min. mit einer Gabel umrühren.

Granita in Gläsern anrichten. Mit Minzeblättchen garnieren!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s