Quiche mit geräucherten Rinderschinken, Tomaten, Zucchini und Wachteleiern.

am

IMG_1073

Hallo Freunde der guten Küche,

diese Quiche eignete sich wieder einmal für eine schmackhafte Resteverwertung!

Zutaten und Zubereitung :

200 g Mehl, 100 g Butter, 100 g Topfen 20% (Quark), 1 Ei, 1/2 TL Salz, 200 g Ricotta, 3 Eier, Salz, 100 g geräucherter Rinderschinken, 1 Kugel Mozzarella, Wachteleier, verschiedene Cocktail- und Datteltomaten, 1 Zucchini, Oregano frisch aus dem Garten.

Für den Quicheteig das Mehl mit der Butter, 100 g Topfen, 1 Ei und 1/2 TL Salz auf der Arbeitsplatte zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 1 Std. im Kühlschrank kühl stellen. Danach den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte rechteckig dünn ausrollen und in eine Form (20 x 30 cm) geben. Den Ricotta mit 3 Eiern verqüirlen, mit Salz, Pfeffer, und Oregano würzen. Die Eiermasse auf dem Teig verteilen. Mit Schinken, klein gewürfelter Zucchini, Tomatenhälften, Wachteleiern und Mozzarella belegen. Die Quiche im Backrohr bei 200°C  35-40 Min. backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s