Blätterteigschiffchen mit Mozzarella, Tomaten und Oliven.

IMG_1111

Hallo Freunde der guten Küche,

einige Tomaten im Hochbeet konnten schon geerntet werden! Diese wurden in diesen Blätterteigschiffchen verarbeitet. Oregano aus der Kräuterspirale und getrocknete Tomaten waren auch dabei! Ihr könnt natürlich auch andere  Zutaten reingeben, schmeckt jedenfalls köstlich!

Zutaten und Zubereitung :

1 Pkg. Blätterteig, Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten (oder Tomatenpesto), 1 Kugel Mozzarella, Kalamata-Oliven, Oregano frisch aus dem Garten.

Den Blätterteig in 4 gleich große Rechtecke teilen. Jedes Rechteck von den kürzeren Seite etwas schräg einrollen. Danach die noch geraden Seiten etwas einrollen. Die 2 äußeren Spitzen etwas lang ziehen und verzwirbeln.

Getrocknete Tomaten pürieren. Cocktailtomaten in Hälften teilen. Das Tomatenpüree in den Blätterteigschiffchen verstreichen, die Tomaten und Oliven darüber verteilen. Den Oregano und den Käse über die Füllung streuen, die Schiffchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und backen.

Ober-/Unterhitze: etwa 220°C, Heißluft: etwa 200°C, Einschub: Mitte, Backzeit: etwa 23 Min.

Die Schiffchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und heiß oder kalt servieren.

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s