Germtascherl mit Nußfülle.

am

IMG_0990

Hallo Freunde der guten Küche,

diese Tascherl mit Nussfülle schmecken wirklich köstlich zum Kaffee, zur Jause oder auch zwischendurch! Mein Mann hat auch welche für die Arbeitskollegen mitgenommen!

Zutaten und Zubereitung :

500 g Mehl, 250 g Sauerrahm, 250 g Butter, 1 Ei, 1 Pkg. Trockengerm (Hefe), 1 Prise Salz, Nussfülle (Fertigprodukt), Staub- (Puder-) Zucker, Vanillezucker.

Mehl, Sauerrahm, Butter, Ei, Germ und Salz zu einen Teig verarbeiten. Wenn nötig noch Mehl beigeben.
Teig dünn ausrollen und Quadrate ausschneiden. Auf jedes Quadrat
einen kleinen Klecks Nussfülle drauf geben (man kann auch Marmelade verwenden!). Dann die Teigstücke zu Tascherl formen, auf das Backblech geben und bei 180-200 Grad ca. 15 Minuten backen, bis sie hellbraun sind. Anschließend in einem Staubzucker-Vanillezucker-Gemisch wälzen.

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s