Vegane Spargelcremesuppe mit Ruccolaöl.

IMG_0388

Hallo Freunde der guten Küche,

diesmal eine etwas andere Spargelcremesuppe (vegan, und nicht im Thermomix ® zubereitet!). Schmeckt aber auch hervorragend gut!

Zutaten und Zubereitung : (für 4 Personen)

500 g weißer Spargel, 1 TL Kristallzucker, 11 EL Olivenöl, 2 EL glattes Mehl, 100 ml Weißwein, 150 ml Soja- oder Hafercreme, 3 EL Ruccolablätter (oder Basilikumblätter), 2 EL Petersilienblätter, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle.

Die holzigen Enden vom Spargel entfernen und die Stangen schälen. 1 L Wasser mit den Spargelschalen, Zucker und ½ TL Salz in einem Topf aufkochen und bei niedriger Hitze ca. 20 Min. ziehen lassen. Den Sud durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen.

Währenddessen die Spitzen der Spargelstangen abschneiden und der Länge nach halbieren. Den Rest der Stangen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die 2 cm langen Spargelstücke darin ca. 2 Min. anschwitzen. Mehl darüber streuen und unterrühren. Wein angießen und einkochen lassen. Den Spargelsud unter Rühren angießen. Aufkochen und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb in einen zweiten Topf streichen. Soja- oder Hafercreme unterrühren und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Währenddessen 2 EL Ruccola (oder Basilikum) und die Petersilie mit dem restlichen Öl (8 EL) fein pürieren und mit Salz würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelspitzen darin ca. 4 Min. langsam anbraten. Salzen und pfeffern.

Suppe anrichten und die Spargelspitzen darauf geben. Mit Ruccolaöl (oder Basilikumöl) beträufeln. Mit Pfeffer bestreuen und mit Brot servieren!

IMG_0390

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s