Reste-Blätterteigschnecken mit Bärlauch.

am

IMG_9788

Hallo Freunde der guten Küche,

diesmal wurden wieder Reste verwertet! Aktuell natürlich mit Bärlauch! Ein köstlicher Fingerfood-Snack für zwischendurch!

Zutaten und Zubereitung :

1 Pkg. Blätterteig, Reste: z.B. Kartoffeln (bei mir Petersilkartoffeln), Bauchspeck fein gehackt (auch Wurst oder Schinken), Frischkäse, Parmesan gerieben (oder anderen Käse), Bärlauch fein gehackt, 1 Ei.

Den Blätterteig ausrollen. Zerdrückte Kartoffeln mit den anderen Zutaten vermengen (das Ei macht den Belag streichfähig) und auf den Teig aufstreichen. Blätterteig der Länge nach aufrollen und in Scheiben schneiden. Eine Silikon-Muffinform mit Muffinförmchen auslegen und die Scheiben reinsetzen. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, die Muffinform reinstellen und die Schnecken ca. 25 Min. backen. Noch warm schmecken sie am besten!

IMG_9790

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s