Apfelmus Creme mit QimiQ.

am

IMG_9740

Hallo Freunde der guten Küche,

ich hatte wieder Äpfel zu verarbeiten. Diese köstliche Creme ist daraus entstanden!

Zutaten und Zubereitung :

1 Pkg. QimiQ (250 ml), 100 g Magertopfen (Quark), 150 g Naturjoghurt, 60 g Rohrzucker, 3 EL Zitronensaft, 180 g Apfelmus selbstgemacht, 10 Stk. Butterkekse fein zerkrümelt.

Alle Zutaten, bis auf das Apfelmus und die Keksbrösel, mit dem Handmixer glatt rühren und abschmecken.
Evtl. QimiQ separat vorher glatt rühren um Klümpchen zu vermeiden.
In 4 Gläser oder Schälchen ¾ der Keksbrösel geben. Zuerst eine Schicht Creme einfüllen, dann eine Schicht Apfelmus, wiederholen und mit einer Schicht Creme abschließen. Die Gläser oder Schälchen im Kühlschrank für mehrere Stunden fest und kühl werden lassen.
Kurz vor dem Servieren mit restlichen Keksbröseln bestreuen.

Zusatzinfo:
QimiQ besteht aus Halbrahm und 1,5% Speisegelatine. Man kann auch nur Sahne benutzen, wird allerdings nicht so fest. Wer will, kann natürlich auch Sahne UND Gelatine benutzen!

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Hallo,

    mein Name ist Birgit Linortner von der Firma QimiQ. Ich habe gerade deine tolle Apfelmuscreme auf deinem Blog gelesen und bin davon begeistert. Da bekommt man ja richtig einen Gusto! Daher wollte ich fragen, ob wir das Rezept auf unserer Homepage hochladen dürfen. Natürlich erwähnen wir dich namentlich und verlinken zu deinem Blog zurück. 🙂 Als kleines Dankeschön erhältst du ein Testpaket von uns. Wenn ja, kannst du mir hierfür bitte deinen vollständigen Namen und deine Postadresse an birgit.linortner@qimiq.com schicken?

    Info zu QimiQ
    QimiQ ist ein Salzburger Familienunternehmen und wir haben unseren Sitz in Hof bei Salzburg nähe dem wunderschönen Fuschlsee. QimiQ besteht zu 99% aus heimischer Sahne und 1% Speisegelatine (Rind). Die Milch die wir für die Verarbeitung verwenden, stammt ausschließen von Kühen aus dem Salzburger Land. Die 1% Gelatine sorgt für die Standfähigkeit vom Produkt und erleichtert dadurch die Zubereitung. Das Wort QimiQ ist ein Kunstwort und bedeutet so viel wie „Quick Milk“, also schnelle Milch. Zudem wurden wir mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet.

    Ganz liebe Grüße vom Fuschlsee
    Birgit Linortner

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s