Joghurt Nuss Kuchen.

Hallo Freunde der guten Küche,

dieser Kuchen hat köstlich zu Kaffee und Jause gepasst !  Da dieser ohne Obers und Butter auskommt, darf auch ein Klecks Schlagobers dazu gereicht werden !

Zutaten und Zubereitung : Originalrezept: Joghurt-Nuss-Kuchen

1 Pkg. Backpulver, 4 Eier, 250 ml Joghurt, 200 g Mehl, 200 g Nüsse, 150 ml Öl, 1 Pkg. Vanillezucker, 200 g Zucker.

Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Vanillezucker und dem Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einem Mixer steif schlagen. Nun abwechselnd das Mehl und den Eisschnee in die Eigelbmasse mischen. Dann das Öl, das Backpulver, die Nüsse und das Joghurt hinzufügen. Eine Kuchenform mit Butter ausfetten und den Teig hinein füllen. Den Kuchen im Backrohr bei 180° C für ca. 1 Std. backen.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Mmmmhhhmmmm, sieht lecker aus. Ich bin so frei und Speichers mir das Rezept. LG, Bibi

    Gefällt mir

    1. gourmeetme sagt:

      Hallo Bibi,
      es freut mich dass dir das Rezept gefällt! Nach unseren üppigen Geburtstagstorten war dieser leichte Kuchen gerade richtig! Alle meine Rezepte dürfen natürlich gespeichert und zubereitet werden! Ich lasse mich ja auch oft von anderen Posts und Rezepten inspirieren!
      Viel Spaß beim Genießen wünscht Sabine!

      Gefällt 1 Person

      1. Danke liebe Sabine.
        Viele Grüße,
        Bibi

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s