Pappardelle al Limone mit Räucherlachs.

img_8562

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibt´s ein Pastagericht mit Zitronen-Nudeln, Zitronensauce und Räucherlachsstücken. Ist schnell zubereitet und schmeckt köstlich !

Zutaten und Zubereitung :

250 g Pappardelle al Limone von Billa Corso, 3 Stk. Lauchzwiebeln in Ringe geschnitten, Saft von 2 Bio-Zitronen, abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone, 1/2 Glas Fisch-Fond, 1/2 Becher Crème fraîche, 2 EL Butter, 3 EL Mehl, Salz, Zitronenpfeffer, Räucherlachs nach Belieben in Stücke geschnitten.

Pappardelle in reichlich Salzwasser laut Anleitung bissfest (al dente) garen und abseihen. In einer Pfanne mit Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Mit Fischfond aufgießen, 3 Min. köcheln lassen, Lauchzwiebeln, Zitronen-Saft und Abrieb zugeben und noch 2 Min. köcheln lassen. Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken. Die Pasta mit der Sauce und den Lachsstücken anrichten ! 

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s