Schnelle Tomatencremesuppe aus dem Thermomix ®.

img_8473

Hallo Freunde der guten Küche,

es musste ein Vorrat von Datteltomaten verarbeitet werden. Daraus entstand diese köstliche Suppe. Diese ist so spontan und schnell zubereitet worden, dass ich auf das Zutatenbild vergessen habe !

Zutaten und Zubereitung :

1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel (50 g), 30 g Butter, 700 g Tomaten, 70 g Tomatenmark, 1 TL Kräutersalz, 1 TL Zucker, 1 EL Pizzagewürz, 500 g Wasser, 1 Würfel Fleisch- oder Gemüsebrühe, 100 g Crème fraîche, 2 – 4 Stängel Basilikum, gehackt, 4 Stängel Petersilie, gehackt.

Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Butter zugeben und 2 1/2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. Tomaten, Tomatenmark, Kräutersalz, Zucker und Pizzagewürz zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Wasser und Brühwürfel zugeben und 10 Min./100°/Stufe 2 garen. Crème fraîche, Basilikum und Petersilie zugeben und 30 Sek./Stufe 8 vermischen.

Tipp : Die Suppe wird sämiger, wenn 2 EL Reismehl mit dem Wasser zugegeben werden !
Statt Pizzagewürz kann Thymian, Majoran und Oregano verwendet werden. Sehr gut schmecken auch Rosmarin und Dill. Bei getrockneten Kräutern gesamt ca. 1 EL. Bei frischen Kräutern sollte die Menge vorsichtig abgeschmeckt werden, da der Geschmack intensiver ist. Statt Crème fraîche kann auch 100 g Sauerrahm (saure Sahne) verwendet werden.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Tomatensuppe ist immer eine Lösung!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s