Geräucherte Forelle frisch vom Räucherofen mit blauen Bratkartoffeln und Vogerlsalat.

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibt´s eine von meinem Mann (Blog :“grillpate„) zubereitete geräucherte Forelle. Ich habe nur noch die Bratkartoffeln und den Salat dazu bereitet. Meine Tochter hat sich allerdings eine Forelle in Schmalz gebacken, gewünscht. Somit habe ich auch diese Zubereitung übernommen !

Zutaten und Zubereitung :

Räucherforelle : Auf das Bild klicken um dem Link zu folgen :

img_8450

Forelle in Schmalz gebraten : Auf das Bild klicken um dem Link zu folgen :

img_8446

Kartoffeln (Vitelotte) wurden geschält und im Dampfgarer zubereitet. Danach mit etwas Butter gebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Der Vogerl-(Feld-) Salat wurde gewaschen, trockengeschleudert und mit Dressing nach Wahl mariniert. Eine Räucherforelle ist zwar etwas aufwändig herzustellen, aber frisch aus dem Räucherofen eine Köstlichkeit ! Dazu passt ein Oberskren (Sahne- Meerrettich-Sauce). Die in Schmalz gebratene Forelle ist jedoch auch nicht zu verachten, diese wurde auch schon des Öfteren zubereitet !

Guten Appetit und gutes Gelingen wünschen Euch Sabine und Gerhard.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s