Melanzani-Nudel-Auflauf (Vegetarisch).

img_7962

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibt´s Nudelauflauf mit Melanzani und Tomaten. Mit frischem Gemüse aus dem Garten darf´s auch einmal vegetarisch sein, hat uns hervorragend geschmeckt !

Zutaten und Zubereitung :

300 g Fussili-Nudeln, 2 Stk. Melanzani (Auberginen), Salz, 3 EL Olivenöl, 6 Stk.Tomaten und 6 Stk. getrocknete Tomaten in Stücke geschnitten, 2 Knoblauchzehen, 1/2 Becher Mascarpone, 2 EL Pomodoro Mix von Adi Matzek, 1 TL Lemonchili extra scharf Edition Stekovics, 2 EL frisch geriebener Parmesan, Taggiasche Oliven nach Belieben.

Die Melanzani waschen und ohne Stielansatz ca. 1 cm groß würfeln. Mit Salz bestreuen und bis zur Verwendung in einer Schüssel oder einem Sieb Wasser ziehen lassen.Inzwischen in einem großen Topf Wasser aufkochen, salzen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung in etwa 10 Min. bissfest kochen. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen, eine Auflaufform z.B. Rösle Lasagne Set (ca. 20 x 15 cm) mit 1 TL Öl ausstreichen. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Melanzani gut ausdrücken, mit Küchenpapier trocken tupfen und im Öl 4-5 Min. bei mittlerer Hitze braten. Tomaten, getrocknete Tomaten,  Lemonchili und gepressten Knoblauch dazugeben und mitbraten. Mascarpone und Pomodoro Mix unterrühren und kurz braten. Nudeln in die Form geben und Melanzani-Tomaten-Sauce darübergießen. Oliven draufgeben und mit Parmesan bestreuen. Den Nudelauflauf im heißen Backofen (Mitte) etwa 30 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Vor dem Servieren mit Basilikumblatt garnieren.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s