Mousse au chocolat.

IMG_7765

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibt´s eine Schokoladenmousse nach original französischem Rezept als Dessert !

Zutaten und Zubereitung : (Angaben für 4 Portionen)

150 g Zartbitterschokolade in kleinen Stücken, 3/4 EL Butter, 2 Eier getrennt.

Die Schokoladenstücke zusammen mit der Butter in eine hitzebeständige Schüssel geben und über einem Wasserbad unter Rühren schmelzen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen (Jetzt könnte 1/2 EL Weinbrand untergerührt werden) und etwas abkühlen lassen. Das Eigelb nach und nach sorgfältig einarbeiten. In einer sauberen (fettfreien) Schüssel das Eiweiß steif schlagen. Den Eischnee unter die Schokomasse heben. die Mousse in Dessertförmchen füllen und glatt streichen. Mindestens 4 Std. im Kühlschrank ruhen lassen, bis die Masse fest ist. Die Mousse gekühlt servieren. Mango schmeckt sehr gut dazu !

Inspiriert von einem Rezept aus dem Buch „Die Bistroküche„.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Herrlich, das steht bei mir heute auch auf dem Plan! Allerdings etwas fettiger – mit Sahne 😉 LG Isabelle

    Gefällt mir

  2. gourmeetme sagt:

    Hallo Isa !
    Ich habe mich dabei ziemlich genau nach einem französischen Rezept gehalten. Ein Rezept ohne Ei, dafür mit Sahne habe ich auch im Repertoire nämlich „Pannacotta con cioccolato“.
    Grüße Sabine.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s