Lachsfilet gebraten mit Gemüse-Sticks und Aioli aus dem Thermomix ®.

am

IMG_7576

Hallo Freunde der guten Küche,

schnell und gut für einen heißen Tag. Gesunde Zutaten: Köstlicher Lachs und rohes Gemüse mit Aioli !

Zutaten und Zubereitung Lachs :

Lachsfilet ohne Gräten, etwas Ölivenöl zum Anbraten, Fischgewürz.

Lachs mit Fischgewürz bestreuen und es etwas einziehen lassen. In einer Grillpfanne ein wenig Olivenöl heiß werden lassen, den Lachs auf der Hautseite knusprig braten. Die Fleischseite mit Chiliöl beträufeln und auch kurz anbraten. Den Lachs anrichten und Kräuter-Knoblauch-Butter darauf zergehen lassen. Mit Gemüsesticks und Aioli servieren.

Zutaten und Zubereitung Gemüse-Sticks :

Verschiedene Gemüse (Paprikaschoten, Zucchini, Snackgurken) in Streifen schneiden und zum Lachs reichen. Kann auch mit dem Aioli als Dip-Sauce gegessen werden.

Zutaten und Zubereitung Aioli : Dem Link Folgen :  Aioli

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s