Heidelbeer-Kirsch-Muffins.

IMG_7493

Hallo Freunde der guten Küche,

Heidelbeeren und Kirschen haben Hochsaison. Eine gute Gelegenheit sie in diesen Muffins zu verarbeiten !

Zutaten und Zubereitung für 12 Stück :

etwas Butter zum Fetten, 225 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Bestäuben, 2 Eier, 120 g Zucker, 80 g Sonnenblumenöl, 2 TL Backpulver, 1 Msp. Natron, 200 g Sauerrahm (Schmand), abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone, 100 g Bio-Heidelbeeren (Blaubeeren), 100 g Kirschen, entstielt und entsteint.

Den Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Silikon-Muffin-Formen mit etwas Butter einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben, oder mit Muffinförmchen auslegen. Eier und Zucker schaumig schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Das Öl nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. Die Mehlmischung und den Sauerrahm abwechselnd zur Eicreme geben und alles gründlich vermischen. Die Zitronenschale ebenfalls unterrühren. Heidelbeeren und Kirschen vorsichtig unter den Teig heben. Diesen in die Förmchen geben und die Muffins ca. 25 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Mit Alufolie abdecken, sollten sie drohen dunkel zu werden. Stäbchenprobe machen. Lauwarm mit Staub- (Puder-) Zucker bestreut servieren.

Ich habe wieder welche gebacken (mit Himbeeren und Heidelbeeren):

❤ Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s