Marillenmarmelade aus dem Thermomix ®.

IMG_3569

Hallo Freunde der guten Küche,

die Marillen sind reif, Zeit um Marmeladenvorräte einzukochen !

Zutaten und Zubereitung :

1 kg Marillen (Aprikosen), 500 g Gelierzucker 2:1, 30 – 40 g Amaretto.

Marillen waschen, entsteinen und gestückelt in den Mixtopf geschlossen 20 Sek./Stufe 10 pürieren. Den Gelierzucker  ca. 8 Sek./Stufe 6 unterrühren. Nun das Ganze 13 Min./100°/Stufe 3-4 kochen. Am Schluss den Amaretto 20 Sek./Stufe 5 untermengen.

Fertig! Nun die Marmelade in Gläser abfüllen.

Tipp: Wer keinen Amaretto mag oder zu Hause hat kann ebenso Grand Marnier oder (in meinem Fall) Peach Likör verwenden.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

4 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s