Erdbeerknödel aus Topfenteig.

am

IMG_7232

Hallo Freunde der guten Küche,

 heute gibt´s köstliche Obstknödel. Im Garten sind schon Erdbeeren reif geworden und wurden als schmackhafte Füllung verwendet !

Zutaten und Zubereitung :

8 Stück Erdbeeren, 50-100 g Butter (zum Anrösten der Semmelbrösel), 1-2 Handvoll Semmelbösel (Paniermehl), Staubzucker (Puderzucker), Zimt.

Für den Topfenteig :

250 g Topfen (Quark), Ei, 60 g Butter, 125 g Mehl, 1 Prise Salz.

Für die Erdbeerknödel aus Topfenteig das Ei mit dem Topfen, der Butter, dem Mehl sowie einer kleinen Prise Salz vermengen. Den Topfenteig in ca. 8-10 gleichgroße Stücke teilen. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Erdbeeren gut waschen und den Strunk entfernen. Nun je einen Teil des Teiges nehmen und auf der Handfläche zu einem flachen runden Kreis drücken. In die Mitte eine Erdbeere platzieren und den Teig nun zu einem Knödel rollen, sodass die Erdbeere komplett von Topfenteig umschlossen ist. Die Knödel vorsichtig in das leicht wallende Wasser legen und ca. 10 Minuten darin köcheln lassen, bis die Knödel gar sind und an die Wasseroberfläche aufsteigen. Einstweilen in einer Pfanne die Butter schmelzen. Die Semmelbrösel mit etwas Zimt vermischen und in der Butter kurz anrösten. Nachdem die Erdbeerknödel aus Topfenteig gar sind, kurz in den Semmelbröseln schwenken. Mit Staubzucker bestreuen und sofort heiß servieren.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s