Lammkeulensteak mit Pommes Duchesse und Grill-Käsespieß.

IMG_7004

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibt´s Lammkeulensteak für meinen Mann. Er mag Lammfleisch sehr gerne, dazu einen Grillkäsespieß, Pommes Duchesse und Aioli !

Zutaten und Zubereitung Lammkeulensteak und Käsespieß :

1 Lammkeulensteak, 1 BBQ Grillkäsespieß von Hofer, Salz, Pfeffer, Chiliöl.

Das Lammkeulensteak salzen und mit Chiliöl einstreichen. In einer Grillpfanne bei starker direkter Hitze auf beiden Seiten 2 Min. scharf anbraten. Steak etwas ruhen lassen. Bei mittlerer direkter Hitze den Käsespieß auf allen Seiten scharf anbraten. (Kann auch auf dem Grill zubereitet werden !) Steak pfeffern, mit dem Käsespieß und den Pommes Duchesse servieren. Aioli dazu reichen.

Zutaten und Zubereitung Pommes Duchesse :

800 g Karoffeln (mehlig), 40 g Butter, 2 Stk. Eidotter etwas Wasser, Salz, Muskatnuß.

Für die Pommes Duchesse die geschälten Kartoffeln dämpfen (z.B. im Dampfgarer), noch heiß passieren und gleich mit Butter, Eidotter, Salz und geriebener Muskatnuß kurz auf dem Herd in einem Topf glattrühren. Je weniger gerührt wird, desto besser wird die Masse. Die Masse nun in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und auf ein befettetes oder mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Das zweite Eigelb mit etwas Wasser mischen und jede Kartoffelrosette damit einpinseln. Im 175°C heißen Ofen ungefähr 10 Minuten backen, bis die Kartoffeln goldgelb geworden sind. Die fertigen Pommes Duchesse aus dem Backrohr nehmen und heiß genießen.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s