Schokolade-Eis selbstgemacht mit Erdbeermark und Kürbiskerncrunch.

am

IMG_6939

Hallo Freunde der guten Küche,

nachdem unsere Eismaschine kaputt gegangen ist wurde eine neue angeschafft. Diese mußte getestet werden, ein hervorragendes Schoko-Eis war das Ergebnis !

Zutaten und Zubereitung Eis :

2 Eigelb, 200 ml Milch, 200 ml Schlagobers 30% Fett (Schlagsahne), 80 g Kakao-Getränkepulver.

Eigelb, Kakao-Getränkepulver und Milch verschlagen. Schlagobers steif schlagen. Schlagobers zur Masse geben und unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht. In den tiefgekühlten Behälter der Eismaschine geben und Eis nach Anleitung zubereiten.

Zutaten und Zubereitung Kürbiskern-Streusel :

70 g Kristallzucker, 40 g Butter, 30 ml Ahornsirup, 100 g Kürbiskerne geröstet, 1 Prise Salz.

Kristallzucker, Butter, Ahornsirup und 1 EL Wasser aufkochen. Die Kürbiskerne zugeben und 1 Min. kochen lassen. Salz zugeben und ca. 6 Min. bis 140°C kochen lassen. Auf ein Backpapier leeren und auskühlen lassen. Den Streusel grob hacken und trocken aufbewahren.

200 g Erdbeeren im Mixer zu Mus verarbeiten.

abwechselnd Schokoeis, Erdbeermark und Schokoeis in einem Glas verteilen. Mit Schlagobers und Kürbiskern-Streuseln fertigstellen.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s