Erdäpfel-Gemüsestrudel (Vegetarisch).

IMG_6070

Hallo Freunde der guten Küche,

dieses vegetarische Gericht schmeckt auch uns Fleisch-Tigern sehr gut. (Wir freuen uns schon auf den Osterschinken, aber die Fastenzeit lässt sich mit diesem Veggie-Strudel leicht überbrücken !)

Zutaten und Zubereitung :

2 Pkg. Blätterteig (Fertigware), 2 Stk. Erdäpfel (Kartoffeln) und 3 Stk. Karotten (Möhren) geschält und in Stücke geschnitten, 1 Karfiol (Blumenkohl) und 1 Brokkoli in Röschen zerteilt, 125 g Baby-Spinat gewaschen und trocken geschleudert, 2 Eier, Parmesan gerieben, Semmelbrösel (Paniermehl), 1 Eidotter, Sesam und Schwarzkümmel, Salz und Pfeffer, Majoran und Liebstöckel getrocknet.

Für die Sauce : 250 g Sauerrahm, 1/2 Becher italienische Kräutermischung, 1 Bund Schnittlauch (frisch aus dem Garten) in Röllchen geschnitten und 2 TL Knoblauchpaste verrühren.

Erdäpfel, Karotten, Broccoli und Karfiol im Dampfgarer laut Programm dämpfen. Erdäpfel zerdrücken, mit dem anderen Gemüse, den Kräutern und den Eiern vermischen. Mit Parmesan und Semmelbröseln zu einer festen Masse binden, salzen und pfeffern. Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Einen Blätterteig ausrollen, die Hälfte der Fülle am unteren Teigrand auftragen, Teigränder einschlagen und Teig über die Fülle einrollen. Übrigen Teig und restliche Fülle ebenso verarbeiten. Die Strudel mit verquirltem Eidotter einstreichen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Die Strudel im Rohr (mittlere Schiene) 35 Min. backen. Strudel in Portionen aufteilen und mit der Sauce anrichten.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s