Spinatsalat mit Honig-Senf-Dressing und Pata Negra Schinken.

IMG_6061

Hallo Freunde der guten Küche,

Spinat schmeckt nicht nur am Gründonnerstag. Baby-Spinat ist die Basis dieses Frühlingssalats, auch Erdbeeren, Granatapfelkerne und die ersten eßbaren Blüten aus dem Garten (Gänseblümchen und Veilchen) wurden darin verarbeitet. Eine perfekte Unterlage für einen Pata Negra Schinken vom Iberico Schwein !

  Zutaten und Zubereitung :

 125 g Baby-Spinat und 1 kleiner Kopfsalat gewaschen, trockengeschleudert, Blätter zurecht gezupft, Mozzarella und Ziegenkäse in Scheiben geschnitten, 5 Stk. Erdbeeren in Stücke geschnitten, Pinien und Sonnenblumenkerne geröstet, Granatapfelkerne, Gänseblümchen- und Veilchenblüten, 60 g Pata Negra Schinken.

Zutaten und Zubereitung Dressing :

1 TL Himbeersenf, 2 EL Mohnöl, 1 TL Weißweinessig, 3 EL Orangensaft, 1 EL Zitronensaft, 2 TL Bio-Honig, Salz und Pfeffer.

Alle Zutaten gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat gießen. Den Pata Negra Schinken darauf anrichten. Kulinarische Frühlingsgefühle stellen sich mit diesem Salat garantiert ein !

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s