Spargel mit Schinken, Sauce Hollandaise aus dem Thermomix ® und Petersilkartoffeln.

IMG_5979

Hallo Freunde der guten Küche,

es ist zwar noch keine Spargelzeit und normalerweise kommt nur unser regionaler Wagram-Spargel von Malafa auf den Teller ! Ich habe aber vom Nachbarn Spargel aus griechischem Anbau bekommen. Wegen einem ungeplanten Ausflug konnte er diesen nicht zubereiten. Dadurch ist dieses Gericht entstanden ! (Es hat gut geschmeckt, aber die heimische Ware ist schon zarter als dieser griechische Klimakiller !)

Zutaten und Zubereitung :

500 g Spargel (wenn möglich aus der Region), Schinken nach Belieben, 500 g Kartoffeln speckig, Butter, Petersilie gehackt, Salz.

Spargel schälen und im Dampfgarer mit Spargel-Programm zubereiten. Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und im Dampfgarer mit Kartoffel-Programm zubereiten. In einer Pfanne mit heißer Butter durchschwenken. Frisch gehackte Petersilie zugeben und salzen.

Zutaten und Zubereitung Sauce Hollandaise :

3 Eigelb, 75 g Butter, 60 g Schlagobers (Sahne), 1/4 TL Pfeffer weiß, 1/4 TL Salz, 10 g Zitronensaft.

Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix ® geben und 5 Min/80°C/Stufe 4 garen. Sauce sofort in eine kalte Schüssel umfüllen.

Traditionell nach Wiener Küche servieren : Den Spargel mit Petersilkartoffeln und Schinken auf dem Teller anrichten. Spargel mit Sauce Hollandaise übergießen.

Man kann aber auch mit Speck (bei uns selbstgeräuchert vom „grillpaten„!), oder einem Rinder-Steak (wie es meine Tochter wollte !) anrichten !

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s