Liebster Award

am

Hallo Freunde der guten Küche,

ich freue mich über die Nominierung für Liebster Award von Isa´s Kitchen. Mein Mann betreibt den Grillblog „grillpate“ und hat mich dazu überredet, auch einen Blog zu gründen. Er war der Meinung, daß diese gute Küche, die er immer schon genießen durfte, auch anderen nicht vorenthalten werden sollte. So ist der Kochblog „gourmeetme“ entstanden. Ich hätte nicht erwartet, ein so großes Interesse an meinen Rezepten auszulösen. Dabei habe ich erst Ende Dezember 2015 zu bloggen begonnen. Schwierig war es die Mengen der Zutaten genau anzugeben, da ich immer „aus dem Bauch heraus“ gekocht habe und Zutaten nach Gefühl zugegeben habe. Mein Mann schaut mir gern beim Kochen über die Schulter um sich Kochfertigkeiten anzueignen, die er bei Zubereitungen am Grill gebrauchen kann. Manche meiner Gerichte hat er deswegen auch schon selbst sehr gut hinbekommen. Bei der Tochter muß die Begeisterung für´s Kochen noch geweckt werden, gute Küche weiß sie jedoch zu schätzen !

Ich bedanke mich bei Isa für die Nominierung, es ist eine Motivation für mich, diesen Blog durch weitere Rezepte am Leben zu halten !

LA1

Vorab einmal kurz die “Regeln” für den Liebster Award:

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  3. Füge einen der Buttons von Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle 7 bis 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  7. Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast.

Da die Punkte 1 – 3 bereits abgearbeitet sind, beginne ich mit Punkt 4 und beantworte die Fragen von Isa :

  1. Warum hast du angefangen, zu bloggen?  Mein Mann hat mich davon überzeugt, auch andere an meinen Kochkünsten teilhaben zu lassen ! 
  2. Was machst du sonst so, wenn du nicht bloggst?  Den Garten betreuen (Motivation: 1.Platz beim Blumenschmuckwettbewerb), Bio-Gemüse und Obst kultivieren, den Hund, das Kaninchen, ein Laufentenpärchen versorgen und den Haushalt führen !   
  3. Für wen kochst/backst du am liebsten?  1* Für die Familie, 2* Verwandte und 3* Freunde !
  4. Hast du eine Lieblingszutat, wenn ja, für was brauchst du sie? Rosmarin- und Chiliöl selbstgemacht (Rosmarin und Chili aus eigenem Garten !), zum braten und würzen.
  5. Wenn du für irgendeine Person, lebendig oder tot, einmal kochen/backen dürftest, wen würdest du wählen? Michael Mittermeier.
  6. Hast du eine “Reise-Bucket-List”? Wenn ja, welches sind deine Top-Drei Reiseziele und warum? Toscana, Barcelona und Südsteiermark. Alle wegen der guten Küche !  
  7. Wo bist du am liebsten im Social-Media unterwegs? In Kochblogs.
  8. Was sind deine persönlichen Stärken? Zubereitung Italienischer und Wiener Küche !
  9. Was war dein schönster Moment im letzten Jahr? Der 20. Geburtstag meiner Tochter !
  10. Liest du gerne, wenn ja, was sind deine zwei Lieblingsbücher? Der große Lafer und Plachutta die gute Küche (2 Kochbücher !).

Jetzt nominiere ich die Blogger für den Liebster Award ! Wenn ihr nicht teilnehmen möchtet, ist das natürlich kein Problem !

Meine erste Nominierung geht an grillpate , den Grillblog meines Mannes. Nur durch seine Unterstützung ist mein Blog so erfolgreich geworden !

Zweitens werde ich Chef Alemán nominieren !

Meine dritte Nominierung erhält Alissia von cookingisloveblog !

Als vierten nominiere ich froschprinzessinblog  weil ich auch Neoblogger bin, und Frösche liebe. (Ich habe mehr als 20 Stück als Deko im Garten aufgestellt !) Natürlich auch wegen der Rezepte !

Und jetzt die Fragen, die ich beantwortet haben möchte :

  1. Durch welches Ereignis wurdest du motiviert, deinen Blog zu gründen?
  2. Bleibt noch Zeit für anderes, außer den Blog zu betreuen?
  3. Unterstützen dich deine Familie und Freunde beim Bloggen?
  4. Bestellst du dir auch manchmal Pizza oder Pasta nach Hause?
  5. Was ist dein Lieblingsgericht?
  6. Sind biologisch hergestellte Lebensmittel wichtig für dich?
  7. Welche Zutaten magst du gar nicht?
  8. Welches Gericht ist dir total mißlungen?
  9. In welchem Land würdest du, wegen der guten Küche, gerne leben?
  10. Welches Kochbuch hat dich am meisten inspiriert?

Danke Isa, es hat Spaß gemacht mitzumachen ! (Ich habe in der letzten Zeit so viele Rezepte eingestellt, ich bin erst jetzt dazugekommen deine Fragen zu beantworten !)

Grüße von Sabine.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s