Minestrone aus dem Thermomix ®.

IMG_5957

Hallo Freunde der guten Küche,

diese Suppe hat mein Mann der „grillpate“ zubereitet. Im Thermomix ® geht das sehr einfach, die Minestrone hat sehr gut geschmeckt !

Zutaten und Zubereitung :

1 Zwiebel oder Lauchzwiebeln (ca. 60 g), geviertelt; 1 Karotte (Möhre)(ca. 100 g), in Stücken; ca. 60 g Sellerie, in Stücken; 2 Knoblauchzehen; 2 Tomaten halbiert; 20 g Öl; 300 g gemischtes Gemüse, in Würfeln, Ringen, Stücken (z.B. Porree, Weißkohl, Kohlrabi, Erbsen, Broccoli); 1 1/2 TL Salz; 1 Prise Pfeffer; 900 g Wasser; 2 Würfel Fleisch- oder Gemüsebrühe; 70 g kleine Suppennudeln (in Reisform); Bärlauchpesto.

Zwiebel, Karotte, Sellerie, Knoblauch und Tomaten in den Mixtopf des Thermomix ® geben 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl und gemischtes Gemüse (in meinem Fall: Porree, Weißkohl, Broccoli, Karfiol (Blumenkohl)) zugeben und 3 Min./100°/Drehrichtung links/Stufe 1 andünsten. Salz, Pfeffer, Wasser und Brühwürfel zugeben und 17 Min./100°/Drehrichtung links/Stufe 1 garen. Suppennudeln zugeben und ca. 8 Min./100°/Drehrichtung links/Stufe 1 weiter garen. (Garzeit je nach Nudelsorte!) Tipp: Suppennudeln in Reisform extra kochen, da diese Nudeln oft im Mixtopf kleben bleiben. Die Garzeit in diesem Fall von 17 Min. auf 25 Min.erhöhen !  

Die Nudeln zur Suppe geben, die Minestrone mit Bärlauchpesto und geriebenem Parmesan nach Belieben servieren !

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s