Bärlauchcremesuppe aus dem Thermomix ®.

am

IMG_5812

Hallo Freunde der guten Küche,

da mein Mann (der „grillpate„) frischen Bärlauch aus den Donauauen mitgebracht hat (wir haben das Glück, frischen wild wachsenden Bärlauch in der Nähe pflücken zu können !), gab es Bärlauchcremesuppe davon. Ein erster Frühlingsgruß der Natur, aus diesen ganz jungen Blättern schmeckte diese Suppe hervorragend !

Zutaten und Zubereitung :

100 g Bärlauch, 30 g Butter, 50 g Mehl, 1000 g Wasser, 2 Würfel Gemüsebrühe, 1/4 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer, 2 Prisen Muskat, 100 g Obers (Sahne).

Bärlauch in den Mixtopf des Thermomix ® geben und 3 – 4 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Die übrigen Zutaten zugeben und 11 Min. / 100°C / Stufe 4 kochen. Mit Einlage nach Geschmack (z.B. Croutons oder Backerbsen) servieren.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s